+
Etwas verlegen reagierte Angela Merkel, als ihr Handy beim "Europaforum" des WDR klingelte.

Telefon bimmelte bei "Europaforum"

Schon wieder Ärger mit dem Merkel-Phone

Berlin - Na sowas: Sie war gerade mitten in einer Debatte über die Ukraine - da klingelte beim "Europaforum des WDR" das Handy von Angela Merkel. Die Kanzlerin reagierte etwas pikiert.

Jeder kennt das: Handy nicht abgeschaltet, mitten in einem wichtigen Termin. Bei einem „Europaforum“ des Westdeutschen Rundfunks (WDR) ist jetzt auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (59) Opfer des eigenen Mobiltelefons geworden: Mitten in einer Debatte über die Ukraine klingelte es für alle hörbar aus der linken Jackentasche ihres Blazers.

Aufs Beistelltischchen gelegt

Die CDU-Vorsitzende nestelte das Handy heraus, schaute etwas pikiert und legte es, ohne ranzugehen, aufs Beistelltischchen. Der Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf, gab zu bedenken: „Das könnte (Kreml-Chef Wladimir) Putin sein...“ Merkel entgegnete jedoch: „Mit Sicherheit nicht. Mit Sicherheit nicht.“ Für den Rest der Diskussion blieb das Handy still.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Mitgliedervotum: So hat Altkanzler Schröder abgestimmt
Nach langer Hängepartie haben sich Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Nun kommt es auf die Mitglieder der SPD an. Doch in der Partei rumort es. Alle …
SPD-Mitgliedervotum: So hat Altkanzler Schröder abgestimmt
Paradox: Trump will Regeln abschaffen - nun helfen die Melanias Eltern
Es ist durchaus paradox. Die Eltern von Melania Trump haben ein dauerhaftes US-Aufenthaltsrecht erhalten - und das mit großer Wahrscheinlichkeit aufgrund von Regeln, die …
Paradox: Trump will Regeln abschaffen - nun helfen die Melanias Eltern
Index veröffentlicht: So korrupt geht es in Deutschland zu
Die Organisation Transparency International hat wieder ihren jährlichen Korruptionswahrnehmungsindex herausgegeben. Deutschland ist im Vergleich zu vergangenen Jahren …
Index veröffentlicht: So korrupt geht es in Deutschland zu
Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda
Westeuropa steht in Sachen Korruption besser da als jede andere Region der Welt. Für einige EU-Staaten in Osteuropa gilt das jedoch nicht. Auch Beitrittskandidaten wie …
Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda

Kommentare