Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer

Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer
+
Wael al-Halki

Autobombe

Anschlag auf Syriens Ministerpräsident

Damaskus - Der syrische Ministerpräsident Wael al-Halki ist am Montag unverletzt einem Anschlag in der Hauptstadt Damaskus entgangen. Neben einem Konvoi des Regierungschefs sei eine Autobombe explodiert.

Wie es aus Regierungskreisen hieß, explodierte im westlichen Stadtteil Masse ein unter einem Auto platzierter Sprengsatz, als al-Halkis Wagen vorbei fuhr. Das Staatsfernsehen zeigte Bilder von stark beschädigten Autos und Trümmern am Ort der Explosion. Die Feuerwehr kämpfte mit einem durch den Sprengsatz verursachten Großbrand. Dem Fernsehbericht zufolge soll es auch Verletzte gegeben haben. Einzelheiten blieben offen. Al-Halki habe direkt nach dem Anschlag an einem Treffen mit einem Wirtschaftskomitee teilgenommen, meldete der Sender Al-Ichabarija.

Es ist nicht die erste Attacke gegen hochrangige Vertreter des Regimes von Präsident Baschar al-Assad. Am 18. Juli vergangenen Jahres hatte eine Explosion bei einem Kabinettstreffen den Verteidigungsminister und dessen Stellvertreter - Assads Schwager - in den Tod gerissen. Damals war auch der Innenminister verletzt worden. Im Dezember waren bei einem Autobomben-Anschlag auf das Innenministerium mehrere Menschen getötet und mehr als 20 weitere verletzt worden, darunter auch der Innenminister. Zu dem Anschlag am Montag bekannte sich zunächst niemand.

Der "arabische Frühling": In diesen Ländern wird rebelliert

Der „arabische Frühling“: In diesen Ländern wurde rebelliert

Al-Halki gehört der regierenden Baath-Partei an und hatte das Amt des Regierungschefs im vergangenen Jahr übernommen, nachdem sich sein Vorgänger Riad Hidschab nach Jordanien abgesetzt hatte.

AP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grünen-Chef wittert Putsch: „CSU-Akteure wollen Merkel stürzen - oder demütigen“
Sandra Maischberger lud am Donnerstagabend zur Talk-Sendung mit dem passenden Titel „Merkel gegen Seehofer: Endspiel für die Kanzlerin?“ Dementsprechend hitzig ging es …
Grünen-Chef wittert Putsch: „CSU-Akteure wollen Merkel stürzen - oder demütigen“
Generalbundesanwalt warnt vor Anschlägen mit Bio-Waffen
Ein Islamist soll einen Anschlag mit einer Biobombe geplant haben. Der Rizin-Gift-Fund von Köln hat aufgeschreckt. Sicherheitsbehörden sehen eine neue Bedrohung durch …
Generalbundesanwalt warnt vor Anschlägen mit Bio-Waffen
Bundesgerichtshof hebt Brandstifter-Urteil gegen Neonazi auf
Das Bild von einer brennenden Sporthalle in Nauen erschütterte im August 2015 ganz Deutschland. Denn die Halle war als Notunterkunft für Flüchtlinge vorgesehen. Zwei …
Bundesgerichtshof hebt Brandstifter-Urteil gegen Neonazi auf
Asylstreit-Hammer: Erster CSU-Minister fordert Merkels Ablösung
Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Am Sonntag sollen bei einem Mini-Gipfel in Brüssel Lösungen gefunden werden. Alle Entwicklungen …
Asylstreit-Hammer: Erster CSU-Minister fordert Merkels Ablösung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.