Straßburg: Schüsse in der Innenstadt- Behörden sprechen von einem Toten

Straßburg: Schüsse in der Innenstadt- Behörden sprechen von einem Toten
+
Auslandspremiere als Außenminister: Heiko Maas

Designierter Außenminister

Antrittsbesuch in Paris: Maas will „europäische Antwort“ geben

Der designierte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) will am Mittwoch kurz nach seiner Amtsübernahme nach Frankreich reisen.

Paris - Bei dem Treffen mit Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian solle es unter anderem um eine "europäische Antwort" auf die US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium gehen, verlautete aus Paris. Nach Angaben aus Le Drians Umfeld ist die Begegnung mit Maas am Abend geplant.

Maas soll am frühen Mittwochnachmittag mit den anderen Kabinettsmitgliedern in Berlin vereidigt werden. Der scheidende Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) übergibt danach sein Amt offiziell an den SPD-Kollegen. Am späten Nachmittag soll in Berlin die erste Kabinettssitzung der neuen Bundesregierung stattfinden.

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trump zofft sich vor laufender Kamera - und spricht Drohung aus 
Donald Trump fordert fünf Milliarden Dollar zum Bau einer Grenzmauer. Der US-Präsident will sein Vorhaben notfalls mit drastischen Maßnahmen durchdrücken.   
Trump zofft sich vor laufender Kamera - und spricht Drohung aus 
Söders erste Regierungserklärung unter Beschuss: „So was von uninspiriert“
Die erste Regierungserklärung der neuen „Bayern-Koalition“ bleibt in weiten Teilen erwartbar. Von der Opposition ernten Söders Worte harsche Kritik.
Söders erste Regierungserklärung unter Beschuss: „So was von uninspiriert“
Brexit-Chaos: Merkel sagt May ab, EU überfragt
Die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien sollten auf die Zielgerade einbiegen. Doch dann sagte Theresa May die Abstimmung im Unterhaus ab. Am Dienstag …
Brexit-Chaos: Merkel sagt May ab, EU überfragt
Trotz Eklat-Rede: Seehofer plant doch kein Disziplinarverfahren gegen Maaßen 
Horst Seehofer hatte Hans-Georg Maaßen nach seiner skandalösen Rede in den einstweiligen Ruhestand geschickt. Nun ist die Prüfung eines Disziplinarverfahrens …
Trotz Eklat-Rede: Seehofer plant doch kein Disziplinarverfahren gegen Maaßen 

Kommentare