Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Bayern streicht Stellen

Asyl: Wirrwarr um Planstellen

  • schließen

München – Stellen-Wirrwarr um die Asylverwaltung: Trotz der stark steigenden Flüchtlingszahlen streicht Bayern zwölf Planstellen in der Unterbringungsverwaltung.

Eine entsprechende Vorlage des Finanzministeriums hat der Haushaltsausschuss gegen Oppositions-Proteste gebilligt. An anderer Stelle soll der Abbau mit Geld aber wieder kompensiert werden.

Die kuriose Konstellation hat ihre Ursachen in einem Sparbeschluss aus der Stoiber-Zeit 2005: Seither muss der Staat jedes Jahr zwingend Stellen abbauen, um schlanker zu werden. Heuer fallen quer durch alle Ressorts 400 Planstellen weg. Gleichzeitig werden in den nächsten Etats aber die Geldmittel für (teils befristete) Arbeitsverträge aufgestockt. In der Summe werde der Abbau überkompensiert, heißt es im Innenministerium. Von 2011 bis jetzt seien die Stellen in der Unterbringungsverwaltung von 461 auf 509 gestiegen. „Realsatire“ und „völlig absurd“ sei das, klagt die Grünen-Finanzpolitikerin Claudia Stamm: „Stellenabbau ja, aber nach einer Aufgabenkritik und nur da, wo es Sinn macht.“ Eine ähnliche Konstellation gibt es bei den Wasserwirtschaftsämtern, wo – trotz Jahrhundert-Flut – nun 73 Planstellen wegfallen, im Haushalt aber neue Jobs finanziert werden.  

Christian Deutschländer

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei-Krise spitzt sich zu: Spott für Erdogan-Anhänger - Touristen profitieren von Lira-Krise
Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die Türkei schwer. Erdogan forderte Bürger auf, bestimmte US-Produkte fortan zu boykottieren. Wir berichten im News-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu: Spott für Erdogan-Anhänger - Touristen profitieren von Lira-Krise
Chef des Richterbundes zu Fall Sami A.: Innenminister hat Unabhängigkeit der Justiz angegriffen
Der Fall Sami A. sorgt für Empörung. Im Blickpunkt: Horst Seehofer. FDP-Vize Kubicki rügt „unglaubliches Versagen“. Die zuständige Richterin sieht „die Grenzen des …
Chef des Richterbundes zu Fall Sami A.: Innenminister hat Unabhängigkeit der Justiz angegriffen
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Am 14. Oktober 2018 findet die bayerische Landtagswahl statt. Verteidigt die CSU die absolute Mehrheit? Die aktuellen Umfrageergebnisse und eine darauf basierende …
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Hier geht es zur Abstimmung über die Sommerzeit: Umfrage zur Zeitumstellung endet heute
Die Zeitumstellung ist ein ständiger Streitpunkt. Sollen also die Sommerzeit abgeschafft werden? Eine Abstimmung der EU will genau das von den Bürgern wissen. Bei uns …
Hier geht es zur Abstimmung über die Sommerzeit: Umfrage zur Zeitumstellung endet heute

Kommentare