+
Gegen soziale Ungerechtigkeit demonstrieren seit dem 31. März Nacht für Nacht Menschen auf dem Platz der Republik in Paris. Foto: Ian Langsdon

Ausschreitungen am Rande von Protesten in Paris

Paris (dpa) - Am Rande der französische Protestbewegung "Nuit Debout" ist es am Donnerstagabend in Paris zu Ausschreitungen gekommen.

Wie die Pariser Polizei in der Nacht zum Freitag im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, marschierte eine Gruppe von etwa 300 Demonstranten vom Platz der Republik, wo gegen soziale Ungerechtigkeit protestiert wird, los. Krawallmacher, die in dieser Gruppe waren, hätten zahlreiche Sachbeschädigungen begangen. Es seien Scheiben von Geschäften und Bushaltestellen eingeschlagen worden.

Unter dem Motto "Nuit Debout" (Nacht im Stehen) demonstrieren seit dem 31. März Nacht für Nacht Menschen auf dem Platz. Die Bewegung war im Zusammenhang mit den Protesten gegen eine Arbeitsmarktreform der Regierung entstanden, beschränkt sich aber nicht auf dieses Thema.

Französische Medien ziehen Parallelen zu den Protestbewegungen Occupy Wall Street in New York und den Indignados in Madrid, die als Reaktion auf soziale Ungleichheit, Bankenspekulationen oder den Sparkurs der spanischen Regierung entstanden waren.

Polizeipräfektur bei Twitter, Französisch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

“Bekenntnis zu Grundwerten“: Bayern beschließt Kreuz-Pflicht für Behörden
Bisher schrieb die bayerische Regierung Kreuze nur für Klassenzimmer und Gerichtssäle vor. Künftig müssen auch Behörden ein Kruzifix aufhängen.
“Bekenntnis zu Grundwerten“: Bayern beschließt Kreuz-Pflicht für Behörden
Techniker Krankenkasse testet digitale "Gesundheitsakte"
Oft hakt es bei Behandlungen, weil Ärzten Informationen fehlen. Was hat ein Patient zum Beispiel bisher verschrieben bekommen? Große Krankenkassen wollen bei Angeboten …
Techniker Krankenkasse testet digitale "Gesundheitsakte"
Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin
Wochenlang hatte es immer neue Verzögerungen gegeben. Auch am Dienstag halten juristische Verwicklungen den NSU-Prozess auf - doch am Nachmittag beginnen Beate Zschäpes …
Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin
Bevölkerungsstudie: Städte wachsen - Landkreise schrumpfen
Es gibt ein Stadt-Land-Gefälle bei der Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Allerdings nicht durchgehend. Der Trend: Die Metropolen mitsamt dem Umland wachsen. Die …
Bevölkerungsstudie: Städte wachsen - Landkreise schrumpfen

Kommentare