+
Außenminister Mohamed Dschawad Sarif zeigte sich in Brüssel zuversichtlich. 

Außenminister Sarif in Brüssel

Iran hält Rettung des Atomabkommens für möglich

Der iranische Außenminister Mohamed Dschawad Sarif hat sich in Brüssel optimistisch gezeigt, dass das internationale Atomabkommen mit seinem Land trotz des Rückzugs der USA Bestand haben kann.

Brüssel - „Ich glaube, wir sind auf dem richtigen Weg“, sagte Sarif am Dienstagabend nach einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Viel werde nun davon abhängen, was in den nächsten Wochen erreicht werden könne. Das Treffen sei aber ein guter Start gewesen.

Nach dem einseitigen Ausstieg der USA fordert der Iran von den Europäern innerhalb von wenigen Wochen Garantien für den Erhalt der wirtschaftlichen Vorteile. Dabei geht es dem Land vor allem darum, weiterhin von Sanktionserleichterungen zu profitieren. Diese hatte der Iran im Gegenzug für den Verzicht auf die Fortführung seines militärischen Atomprogrammes versprochen bekommen.

Lesen Sie auch: USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dramatische Prognose der „New York Times“: Nach Merkel ist „Deutschland am Ende“
Der Soziologe Prof. Dr. Oliver Nachtwey sorgt mit einem Artikel in der „New York Times“ für Aufsehen: Deutschland sei nach der Ära Merkel am Ende.
Dramatische Prognose der „New York Times“: Nach Merkel ist „Deutschland am Ende“
Skandal um Rechtsextreme bei der Polizei: „Tagesthemen“-Kommentator sieht auch „gute Seiten“
Wie schlimm steht es um die Polizei? In den „Tagesthemen“ hört ein Kommentator schon die „Alarmglocken schrillen“ - sieht aber auch positive Zeichen.
Skandal um Rechtsextreme bei der Polizei: „Tagesthemen“-Kommentator sieht auch „gute Seiten“
Brexit: Schwere Sitzung für Theresa May - Regierung will neues Misstrauensvotum verhindern
Der Brexit-Deal zwischen der EU und Großbritannien muss durch das britische Parlament. Dort stößt Theresa May auf großen Widerstand. Der News-Ticker.
Brexit: Schwere Sitzung für Theresa May - Regierung will neues Misstrauensvotum verhindern
Begehrter Zuschuss: Fast 50.000 Baukindergeld-Anträge
Bereits eine Milliarde Euro ist verteilt. Das Baukindergeld lockt viele Familien an, damit der Traum vom Eigenheim Wirklichkeit wird. Spitzenreiter bei den Anträgen ist …
Begehrter Zuschuss: Fast 50.000 Baukindergeld-Anträge

Kommentare