1 von 9
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) stellt sich am Flughafen von Masar-e-Scharif der Presse.
2 von 9
Generalmajor Jörg Vollmer (links), der Kommandeur des ISAF-Regionalkommandos Nord, mit Außenminister Steinmeier auf dem Flughafen in Masar-e-Scharif.
3 von 9
Generalmajor Jörg Vollmer (links), der Kommandeur des ISAF-Regionalkommandos Nord, mit Außenminister Steinmeier auf dem Flughafen in Masar-e-Scharif.
4 von 9
Die Vertreter der Bundesregierung und Afghanistans bei einem Gespräch in Kabul.
5 von 9
Außenminister Frank-Walter Steinmeier bei der Pressekonferenz mit seinem afghanischen Amtskollegen Zarar Ahmad Osmani (rechts).
6 von 9
Die beiden Amtskollegen schütteln sich die Hand.
7 von 9
Bundesaußenminister Steinmeier (links) mit Afghanistans Präsidenten Hamid Karsai.
8 von 9
Bundesaußenminister Steinmeier mit Afghanistans Präsidenten Hamid Karsai.

Außenminister

Steinmeier in Afghanistan: Treffen mit Karsai

Masar-e-Scharif - Frank-Walter Steinmeier bei seinem ersten Afghanistan-Besuch als Außenminister der großen Koalition - sehen Sie hier seine Reise in Bildern.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten
Mit seiner Weltsicht eckt US-Präsident Trump nach dem Helsinki-Gipfel selbst bei engsten Vertrauten an. Es hagelt eine solch massive Kritik auch aus dem eigenen Lager …
Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten
Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs
Russland jubelt, in den USA hagelt es Kritik am eigenen Präsidenten: Das Treffen von Wladimir Putin und Donald Trump in Helsinki sollte vor den Augen der Welt einen …
Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs
Frankreich begeht Nationalfeiertag mit großer Militärparade
Traditionell fährt Frankreichs Armee zum Nationalfeiertag große Geschütze auf. Doch bei der Parade unter den Augen von Präsident Emmanuel Macron geht einiges schief. …
Frankreich begeht Nationalfeiertag mit großer Militärparade
Trump düpiert May: Kritik an Brexit-Kurs, Lob für Johnson
Bei seinem Besuch in Großbritannien tritt Donald Trump diplomatische Gepflogenheiten mit Füßen. In einem Interview teilt er gegen Premierministerin May aus. Lässt sich …
Trump düpiert May: Kritik an Brexit-Kurs, Lob für Johnson

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.