+
Salafistenprediger Sven Lau auf dem Weg in den Gerichtsaal des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Zeuge: "Geistige Brandstifter"

Aussteiger sagt im Prozess gegen Islamisten Sven Lau aus

Den Islamistenprediger Sven Lau nennt er einen "geistigen Brandstifter". Heute sagt ein Aussteiger im Düsseldorfer Prozess gegen Lau aus.

Düsseldorf (dpa) - Ein Aussteiger aus der Salafisten-Szene soll heute im Düsseldorfer Prozess gegen den Islamistenprediger Sven Lau aussagen. Beide kennen sich aus Mönchengladbach, wo Lau den Islamisten-Verein "Einladung zum Paradies" anführte.

Bundesweit ist der 35-Jährige mit der "Scharia-Polizei" in Wuppertal bekannt geworden, als deren Initiator er gilt. Die Bundesanwaltschaft hat Lau wegen Unterstützung einer islamistischen Terrormiliz angeklagt.

Der Aussteiger, der als Zeuge gehört werden soll, hat ein Buch als Abrechnung über seine Zeit unter den Islamisten geschrieben. Darin nennt er Lau und Pierre Vogel, einen weiteren Prediger und engen Weggefährten Laus, "geistige Brandstifter".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt
Die katalanischen Separatisten reagieren auf die von Madrid angekündigten Zwangsmaßnahmen. Am Donnerstag kommt das Regionalparlament zusammen. Über die Antwort der …
Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt
Hier lernen Flüchtlinge, wie Deutschland tickt
Sie kommen aus Syrien, Ägypten, dem Irak und Moldawien. Eine Berliner Willkommensklasse und ein Richter diskutieren.
Hier lernen Flüchtlinge, wie Deutschland tickt
Mann überfällt kremlkritische Radiostation und sticht auf Moderatorin ein
Ein Unbekannter hat die Redaktion des kremlkritischen Radiosenders Echo Moskwy überfallen und die stellvertretende Chefredakteurin Tatjana Felgengauer niedergestochen.
Mann überfällt kremlkritische Radiostation und sticht auf Moderatorin ein
Mutmaßliche Schleuser und Migranten festgenommen
Die griechische Polizei hat elf mutmaßliche Schleuser festgenommen und Dutzende Migranten in Gewahrsam genommen.
Mutmaßliche Schleuser und Migranten festgenommen

Kommentare