News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

Kämpfte er in Syrien für die al-Nusra-Front?

In Baden-Württemberg: Polizei verhaftet Terrorverdächtigen

Stuttgart - Die Polizei hat in Baden-Württemberg einen 24-jährigen Terrorverdächtigen festgenommen.

Dem Syrer wird vorgeworfen, vor seiner Flucht nach Deutschland für die Terrorgruppe Dschabhat al-Nusra gekämpft zu haben, wie Generalstaatsanwaltschaft und Landeskriminalamt am Montag in Stuttgart mitteilten. Der 24-Jährige sei in einer Flüchtlingsunterkunft bei Böblingen untergebracht gewesen. „Hinweise auf mögliche Anschlagspläne in Deutschland gab es zu keiner Zeit“, betonten die Ermittler. Den Angaben zufolge kam der Mann im September 2015 nach Deutschland. Der Verdacht gegen ihn ergab sich aus einem Datenträger, der in einem Zug gefunden worden war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille
An der Bushaltestelle in den Tod gerissen: In kurzem Abstand fährt ein Transporter in Marseille in zwei Wartehäuschen, eine Frau stirbt. Noch sind die Hintergründe nicht …
Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille
Kommentar: Deutscher Prahlhans
In Europa tut die Bundesregierung so, als habe sie die wirtschaftspolitische Tugendhaftigkeit erfunden. Doch der neue Subventionsbericht entlarvt die Berliner …
Kommentar: Deutscher Prahlhans
Akhanli will nicht an Auslieferung denken: „Wäre eine Katastrophe“
Der Kölner Schriftsteller Akhanli hofft nach seiner Freilassung auf ein gutes Ende. Bis eine Entscheidung in dem Auslieferungsverfahren gefällt ist, darf er Spanien …
Akhanli will nicht an Auslieferung denken: „Wäre eine Katastrophe“
News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet
Die Polizei hat den Hauptverdächtigen des Terroranschlags von Barcelona, Younes Abouyaaquoub, getötet. Das bestätigte sie über Twitter.  Alle Neuigkeiten finden Sie in …
News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

Kommentare