1 von 11
Schwanger? Im kurzen weißen Kleid kann Carla Bruni ihr kleines Bäuchlein kaum noch verbergen.
2 von 11
Schwanger? Im kurzen weißen Kleid kann Carla Bruni ihr kleines Bäuchlein kaum noch verbergen.
3 von 11
Schwanger? Im kurzen weißen Kleid kann Carla Bruni ihr kleines Bäuchlein kaum noch verbergen.
4 von 11
Schwanger? Im kurzen weißen Kleid kann Carla Bruni ihr kleines Bäuchlein kaum noch verbergen. An ihrer Seite: Svetana Medvedeva, die Frau des russischen Präsidenten Dmitry Medvedev.
5 von 11
Schwanger? Im kurzen weißen Kleid kann Carla Bruni ihr kleines Bäuchlein kaum noch verbergen. An ihrer Seite: Geertrui Van Rompuy, Ehefrau des Präsidenten des Europäischen Rates Herman Van Rompuy.
6 von 11
Schwanger? Im kurzen weißen Kleid kann Carla Bruni ihr kleines Bäuchlein kaum noch verbergen.
7 von 11
Gruppenbild mit Damen: v.l.: Maria Barroso, Ehefrau des EU-Kommissionspräsidentens Jose Manuel Barroso, Laureen Harper, Ehefrau des kanadischen Premierministers Stephan Harper, Geertrui Van Rompuy, Ehefrau des Präsidenten des Europäischen Rates Herman Van Rompuy und Svetalana Medvedeva, Ehefrau des russischen Präsidenten Dmitry Medvedev.
8 von 11
Am zweiten Tag des G8-Gipfel präsentiert sich Präsidentengattin Carla Bruni im schwarzen Kleid - das Bäuchlein zeichnet sich deutlich ab.

Das Bäuchlein von Deauville

Deauville - Seit Monaten überschlagen sich die Gerüchte, ob Präsidentengattin Carla Bruni schwanger ist - eine offizielle Bestätigigung gab es bislang nicht. Beim G8-Gipfel jedoch zeigte die First Lady freudestrahlend ein sanft gewölbtes Bäuchlein.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bedrohliche Stimmung: Proteste gegen Migranten in Tijuana
Sie haben Flüsse durchwatet, Berge überwunden und Wüsten gequert. Nach Tausenden von Kilometern sind die Menschen aus Mittelamerika fast am Ziel und doch sind die …
Bedrohliche Stimmung: Proteste gegen Migranten in Tijuana
May warnt vor Putsch im Brexit-Streit
Im Streit um das Brexit-Abkommen gerät Premierministerin May immer stärker unter Druck. Bereits Anfang der Woche könnte es zum Misstrauensvotum kommen. …
May warnt vor Putsch im Brexit-Streit
Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich
Aus Protest gegen geplante Steuererhöhungen gehen in Frankreich Zehntausende auf die Straßen und blockieren den Verkehr. Doch die Warnwesten, die viele Demonstranten …
Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich
Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor
Sie haben Elend und Gewalt hinter sich gelassen und wollen ihren "Amerikanischen Traum" leben. Doch US-Präsident Trump will die Mittelamerikaner auf keinen Fall ins Land …
Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor