+
Der Nachlass für gute Studenten auf die Rückzahlung des Bafög entfällt Ende 2012.

Bafög-Rückzahlung wird von Noten unabhängig

Berlin - Bei der Rückzahlung von Bafög spielen die Leistungen der Studenten in Zukunft keine Rolle mehr. Der Nachlass für gute Studenten entfällt.

Dies habe das Bundesbildungsministerium in einem Schreiben an den SPD-Bundestagsabgeordneten Klaus Hagemann bestätigt, berichtete der Berliner “Tagesspiegel“ (Montagausgabe) vorab. Wer nach dem 31. Dezember 2012 sein Studium erfolgreich beendet, bekommt demnach keinen Nachlass mehr für gute Leistungen und einen vorzeitigen Abschluss.

Diese Neuregelung ist im Paragraf 18 des im Oktober novellierten Bafög-Gesetzes enthalten, blieb nach Angaben der Zeitung aber bislang von der Öffentlichkeit unbemerkt. Bisher erhalten die 30 Prozent Besten eines Abschlussjahrgangs einen Nachlass von bis zu 25 Prozent auf ihre Rückzahlungen. Wer seine Ausbildung vier Monate vor Ende der Förderungshöchstdauer beendet, erhält bislang einen Nachlass von 2.650 Euro.

Betroffen seien davon mehr als 12.000 Absolventen pro Jahr. Damit nehme Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) “mehr Studierenden Leistungsanreize, als sie mit dem groß angekündigten 'Deutschlandstipendium' geben möchte“, kritisierte Hagemann, der das Bildungsministerium in seinem Schreiben um Aufklärung gebeten hatte. Schavan mache “aus dem Rechtsanspruch auf Teilerlass eine Lotterie für ein Elitestipendium“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cuomo sieht New York am Corona-Höhepunkt
Täglich sterben in New York Hunderte mit dem Coronavirus infizierte Menschen - so dass jetzt offenbar schon über drastische Maßnahmen im Umgang mit den Leichen …
Cuomo sieht New York am Corona-Höhepunkt
Britischer Premierminister Johnson auf Intensivstation
Er gab sich nach seiner Corona-Infektion noch optimistisch, wirkte aber schon angeschlagen. Jetzt hat sich Boris Johnsons Zustand so stark verschlechtert, dass er auf …
Britischer Premierminister Johnson auf Intensivstation
Corona: „Werden uns nicht entgegenstellen“ - Merkel erklärt Tendenz, spart aber ein heikles Thema aus 
Angela Merkel gibt eine Erklärung zur Corona-Krise ab. Eine neue Tendenz gibt es in Sachen Maskenpflicht - Eurobonds und Exit-Termine spart die Kanzlerin aber aus.
Corona: „Werden uns nicht entgegenstellen“ - Merkel erklärt Tendenz, spart aber ein heikles Thema aus 
Europaweite Corona-Krise? Ein Land unternimmt fast nichts - Präsident absurd: „Gibt hier kein Virus“
Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sind in ganz Europa spürbar. Ein Land will von Covid-19 jedoch überhaupt nichts wissen. Die autokratische Regierung von …
Europaweite Corona-Krise? Ein Land unternimmt fast nichts - Präsident absurd: „Gibt hier kein Virus“

Kommentare