+
Verkehrsminister Peter Ramsauer

Bahn-Chaos: Ramsauer fordert "Demut vor der Natur"

Berlin - Im Hinblick auf das Winter-Chaos bei der Bahn verlangt Verkehrsminister Peter Ramsauer mehr Nachsicht bei höherer Gewalt und "ein bisschen Demut vor der Natur".

Lesen Sie auch:

Klapprechner statt Laptop: Ramsauer gegen Anglizismen

“Es hat sich eine gewisse Anspruchsmentalität in Deutschland breitgemacht nach dem Motto: Mag der Winter auch noch so kalt sein, so hat man doch einen Rechtsanspruch darauf, dass alle Verkehrsmittel zuverlässig und pünktlich funktionieren“, sagte der CSU-Politiker der Zeitungsgruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung (Donnerstagsausgabe).

Bauernregeln: So wird das Wetter

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

“Bei allem Verständnis für den Ärger über die Ausfälle und Mängel, ein bisschen Demut vor der Natur und ein bisschen Nachsicht bei höherer Gewalt würde nicht schaden.“ Der starke Wintereinbruch habe alle Verkehrsträger erwischt. Besonders aber die Bahn, weil sie in der Hauptreisezeit einen zusätzlichen Ansturm von Passagieren zu bewältigen habe. “Ich würde also nicht von einem Armutszeugnis reden“, meinte Ramsauer. “Es wurden uns aber wieder einmal die Grenzen unserer gesamten Verkehrsinfrastruktur aufgezeigt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Merkel musste Seehofers Blamage vermeiden“: Fall Maaßen macht Medien rasend
Die Medienlandschaft schießt sich auf die GroKo ein. Alle bekommen ihr Fett weg: Kanzlerin Merkel, Innenminister Seehofer und auch SPD-Chefin Nahles. Der Fall Maaßen …
„Merkel musste Seehofers Blamage vermeiden“: Fall Maaßen macht Medien rasend
„Noch schlimmer als die Maaßen-Entscheidung ...“: Erste Frontal-Attacke auf Nahles aus der SPD
Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat die SPD-Spitze scharf für ihre Beschwichtigungsversuche in der Causa Maaßen kritisiert.
„Noch schlimmer als die Maaßen-Entscheidung ...“: Erste Frontal-Attacke auf Nahles aus der SPD
Merkel setzt auf Fortschritte bei Elektroautos: „Kommen voran“
Der Vorfall hatte tagelange Demonstrationen ausgelöst. Nun ist ein Beschuldigter der tödlichen Messerattacke in Chemnitz offenbar auf freiem Fuß. Merkel ist unterdessen …
Merkel setzt auf Fortschritte bei Elektroautos: „Kommen voran“
Seehofer erklärt Maaßen-Beförderung - unterdessen nennt ein Bericht brisantes Detail aus der GroKo-Sitzung
Eine Krisensitzung mit Horst Seehofer, Angela Merkel und Andrea Nahles brachte am Dienstag die Entscheidung in der Causa Maaßen. Der Verfassungsschutzpräsident wird …
Seehofer erklärt Maaßen-Beförderung - unterdessen nennt ein Bericht brisantes Detail aus der GroKo-Sitzung

Kommentare