+
Die schwerste Anklage lautet auf Mord mit bedingtem Vorsatz (Mord zweiten Grades). Foto: John Taggart

Baltimore: Sechs Polizisten müssen vor Gericht

Baltimore (dpa) - Nach dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray nach einer Festnahme müssen sich sechs Polizisten demnächst in der US-Stadt Baltimore vor Gericht verantworten. Der Prozess soll am 2. Juli beginnen, teilte Staatsanwältin Marilyn Mosby am Donnerstag mit.

Der Tod des 25-Jährigen hatte schwere Unruhen ausgelöst. Gray war am 12. April festgenommen worden, erlitt in Polizeigewahrsam schwere Rückenverletzungen und fiel darauf ins Koma. Er starb am 19. April im Krankenhaus.

Zugleich bestätigte eine Geschworenenjury im wesentlichen die Anklage der Staatsanwaltschaft. Die schwerste Anklage gegen einen der Polizisten lautet auf Mord mit bedingtem Vorsatz (Mord zweiten Grades). Das ist nach US-Recht ein Verbrechen, das anders als "Mord ersten Grades" nicht im Voraus geplant war, bei dem aber der Tod billigend in Kauf genommen wird. Das allein kann mit 30 Jahren Haft geahndet werden. Die weiteren Anklagen beinhalten hauptsächlich fahrlässige Tötung, Körperverletzung und Amtsvergehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

71 Zivilisten sterben bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
Ost-Ghuta bei Damaskus gehört zu den letzten Rebellengebieten in Syrien. Schon in den vergangenen Wochen eskalierte hier die Gewalt immer wieder. Beginnt die Regierung …
71 Zivilisten sterben bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Bei der Vorstellung Annegret Kramp-Karrenbauers als künftiger Generalsekretärin ist CDU-Chefin Angela Merkel kurz mit der Parteigeschichte ins Schleudern gekommen - und …
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Merkel stellt Weichen: Kramp-Karrenbauer wagt den Sprung nach Berlin
Es ist ungewöhnlich, dass eine erfolgreiche Ministerpräsidentin sich als Generalsekretärin in den Dienst ihrer Partei stellt. Hinter der Entscheidung dürfte ein …
Merkel stellt Weichen: Kramp-Karrenbauer wagt den Sprung nach Berlin
Will Annegret Kramp-Karrenbauer neue Kanzlerin werden?
Es ist ungewöhnlich, dass eine erfolgreiche Ministerpräsidentin sich als Generalsekretärin in den Dienst ihrer Partei stellt. Hinter der Entscheidung dürfte ein …
Will Annegret Kramp-Karrenbauer neue Kanzlerin werden?

Kommentare