+
Frank-Jürgen Weise, Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Laut Behördenchef

Bamf will bis Ende des Jahres alle alten Asylanträge abarbeiten

Berlin - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) will bis Ende des Jahres alle alten Asylanträge abgearbeitet haben.

Dies sagte Behördenchef Frank-Jürgen-Weise am Donnerstag in einem ZDF-Interview. "Wir werden bis Ende des Jahres die Altfälle bearbeiten können."

"Wir möchten, dass alle Menschen, die zu uns gekommen sind und einen Asylantrag stellen, das in diesem Jahr tun können. Und dass die Entscheidung, ist Asyl anzuerkennen oder nicht, auch in diesem Jahr fällt", sagte Weise. "Es sieht alles danach aus, dass wir das schaffen."

Allerdings schränkte Weise ein, dass dies nicht zwangsläufig bedeute, dass auch über alle Altfälle bis Ende des Jahres endgültig entschieden sein werde: "Denn wenn jemand gegen einen Entscheid klagt oder neue Tatbestände auftauchen, dann wird etwas vielleicht offen bleiben."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linke hofft auf Kursschwenk der SPD
SPD-Vorsitzende ist Andrea Nahles jetzt - auch wenn ihr ein Drittel des Parteitags in Wiesbaden die Zustimmung versagte. Nun richten sich große Hoffnungen auf sie, …
Linke hofft auf Kursschwenk der SPD
Verteidigungsministerium plant große Rüstungsaufträge
Berlin (dpa) - Die unter Ausrüstungsmängeln leidende Bundeswehr soll nach Medienberichten neue Waffen für einen hohen dreistelligen Millionenbetrag bekommen. Eine Liste …
Verteidigungsministerium plant große Rüstungsaufträge
Gegenkandidatin Simone Lange: Meine 27 Prozent sind eine Mahnung für Nahles
Die SPD bekam auf ihrem Parteitag am Sonntag eine neue Chefin. Andrea Nahles setzte sich gegen Simone Lange durch - wenn auch mit einem blauen Auge. Alle Infos im …
Gegenkandidatin Simone Lange: Meine 27 Prozent sind eine Mahnung für Nahles
Frankreich billigt schärfere Asylgesetze
Paris (dpa) - Nach einer 61-stündigen Marathondebatte hat die französische Nationalversammlung ein umstrittenes Gesetzespaket zur Verschärfung des Asyl- und …
Frankreich billigt schärfere Asylgesetze

Kommentare