Strengere Vorgaben

Bauern dürfen weniger düngen

  • schließen

Berlin - Auf Deutschlands Bauern kommen künftig strengere Dünge-Vorgaben zu. Am Freitag hat das Bundesagrarministerium in Berlin einen entsprechenden Entwurf veröffentlicht.

Danach sollen die Zeiträume verlängert werden, in denen keine stickstoffhaltigen Mittel auf die Felder gebracht werden dürfen. Ziel ist es, die Nitrat-Werte im Grundwasser zu reduzieren.

Die geplante neue Verordnung ziele auf einen „guten Ausgleich zwischen Umweltinteressen und praktikablen Lösungen für alle“, sagte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Gegenüber unserer Zeitung stellte Schmidt klar: „Insbesondere in den Hanglagen muss Düngung weiter machbar bleiben. Deshalb ist die Derogation ein Teil des Pakets, das man nach Brüssel schicken muss. Auf Gründland muss auch künftig mehr Dünger ausgebracht werden können.“ Hintergrund der Verordnung ist ein Streit mit der EU-Kommission um die Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terror von Manchester: Netzwerk größer als gedacht
Ein weiterer Mann ist im Zusammenhang mit dem Terroranschlag von Manchester festgenommen worden. Damit sind es nun 14 Personen in Gewahrsam.
Terror von Manchester: Netzwerk größer als gedacht
Bericht: Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz
Dass Hass und Hetze im Internet bekämpft werden müssen, darin sind sich wohl alle einig. Die Koalition will noch vor der Sommerpause ihr "Hate Speech Gesetz" …
Bericht: Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz
SPD und Linke fordern schnellen Abzug aus Incirlik
Eskalationsstufe Rot in der deutsch-türkischen Krise: Statt einer schrittweisen Entspannung verschärft sich der Streit zwischen beiden Ländern weiter.
SPD und Linke fordern schnellen Abzug aus Incirlik
Brasilien: Temer tauscht Justizminister aus
Kurz vor einem womöglich entscheidenden Gerichtstermin holt Staatschef Temer einen früheren Richter in sein Kabinett. Soll dieser der Regierung bei den …
Brasilien: Temer tauscht Justizminister aus

Kommentare