+
Hat noch nie "Bauer sucht Frau" gesehen: Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU).

Hans-Peter Friedrich

Bauernminister kennt "Bauer sucht Frau" nicht

Berlin - Bildungslücke oder einfach Geschmack? Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat sich noch nie die Doku-Soap "Bauer sucht Frau" angeschaut.

"Ich muss gestehen, dass ich die Sendung noch nie gesehen habe", sagte der Minister der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch. "Ich glaube, ich verschaffe mir lieber ein eigenes Bild auf den Bauernhöfen unseres Landes."

Die Datingshow des Senders RTL versucht alleinstehenden Landwirten - und auch Bäuerinnen - Partner zu vermitteln. Diese lernen vorher ausgiebig den anstrengenden Alltag auf dem Bauernhof kennen. Friedrich fühlt sich indes für die Partnerschaftsprobleme von Landwirten nicht zuständig: "Die Bauern, die ich kenne, sind so attraktiv, die brauchen dabei keine Unterstützung", sagte er "Bild".

Das ist das Kabinett der Großen Koalition

Das ist das Kabinett der Großen Koalition

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Spitze: Deutscher wird oberster Generalsekretär der EU-Kommission
Martin Selmayr gilt in Brüssel als einer der einflussreichsten Strippenzieher. Nun wird der Deutsche von Kommissionschef Jean-Claude Juncker ein weiteres Mal befördert. …
An der Spitze: Deutscher wird oberster Generalsekretär der EU-Kommission
Syrischer Diplomat droht Türkei mit Gegenmaßnahmen wegen Afrin
Nach der Entsendung syrischer Regierungstruppen in die Kurden-Region Afrin hat die türkische Armee ihre Angriffe auf das Gebiet fortgesetzt. Ein syrischer Diplomat …
Syrischer Diplomat droht Türkei mit Gegenmaßnahmen wegen Afrin
Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor
Das Gesetz hat schon im Vorfeld für heftige Diskussionen gesorgt: Hilfsorganisationen werfen der Regierung vor, dass der Entwurf vor allem repressive Maßnahmen enthält. …
Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor
USA: Debatte um Waffenrechts-Verschärfung gewinnt an Fahrt
Ihre Demonstration nennen sie "Marsch für unsere Leben": Die jugendlichen Überlebenden des Schulmassakers von Florida sind entschlossen, an den laxen Waffengesetzen der …
USA: Debatte um Waffenrechts-Verschärfung gewinnt an Fahrt

Kommentare