Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
Margarete Bauseist eines der bekanntesten Gesichter der Grünen in Bayern.

Wechsel nach Berlin?

Bause kandidiert für den Bundestag

  • schließen

München – Die Fraktionschefin der Grünen im Landtag, Margarete Bause, plant einen Wechsel in den Bundestag.

Nach Informationen unserer Zeitung will die 57-Jährige heute ihre Fraktionskollegen darüber informieren, dass sie 2017 für Berlin kandidiert. Bause selbst wollte sich gestern auf Anfrage nicht zu ihren Plänen äußern.

Gerüchte über einen möglichen Wechsel der in Niederbayern aufgewachsenen Münchnerin hatte es schon seit Monaten gegeben. Bause gilt als Urgestein des Landtags: Bereits vor 30 Jahren gelang ihr erstmals der Sprung ins Parlament, gemeinsam mit der ersten Grünen-Fraktion. Nach einer mehrjährigen Pause, während der sie unter anderem als Landesvorsitzende fungierte, wurde sie nach ihrem Wiedereinzug 2003 direkt ins Amt der Fraktionsvorsitzenden gewählt. Dafür will Bause bei den in der kommenden Wochen anstehenden Wahl zur Halbzeit der Legislaturperiode erneut kandidieren.

Gelingt ihr der Sprung in den Bundestag, würde die Position ein gutes Jahr vor der Landtagswahl wieder frei. Als aussichtsreichste Nachfolgerin gilt Katharina Schulze (30) aus München, die derzeit Fraktions-Vize ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Özdemir will keine türkischen Lehrer an deutschen Schulen
Grünen-Chef Cem Özdemir will nicht, dass Lehrer aus der Türkei in Deutschland unterrichten - auch aufgrund eigener Erfahrungen als Kind.
Özdemir will keine türkischen Lehrer an deutschen Schulen
So verteidigt Trump seine Position zu Rassismus
Die Kundgebung in Phoenix war die erste nach den gewalttätigen Zusammenstößen von Charlottesville in Virginia. Er war für seine als verharmlosend wahrgenommene Reaktion …
So verteidigt Trump seine Position zu Rassismus
Mesale Tolu weiter in Untersuchungshaft in der Türkei
Istanbul (dpa) - Die deutsche Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu bleibt vorerst in türkischer Untersuchungshaft. Das entschied das zuständige Gericht in Istanbul …
Mesale Tolu weiter in Untersuchungshaft in der Türkei
Türkischer EU-Minister: Gabriel redet wie ein "Rassist"
Eine neuer Angriff eines türkischen Diplomaten auf einen deutschen Politiker. Sigmar Gabriel wird vorgeworfen, wie ein „Rassist“ zu reden. Auch Österreichs Außenminister …
Türkischer EU-Minister: Gabriel redet wie ein "Rassist"

Kommentare