Grüne gewinnen hinzu

Bayern: CSU und SPD verlieren Mitglieder

München - Bei der CSU und SPD in Bayern schwinden die Mitglieder. Bei den Christsozialen sind es 1000 weniger als vor einem Jahr, bei den Sozialdemokraten sogar 1600. Nur die Grünen gewinnen hinzu.

CSU und SPD in Bayern haben im vergangenen Jahr Mitglieder verloren, die Grünen dagegen neue hinzugewonnen. Die CSU hat aktuell rund 147.000 Mitglieder, gut 1000 weniger als vor einem Jahr, wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilte. Die SPD muss einen noch kräftigeren Rückgang verzeichnen: von 63.700 auf jetzt 62.100 Mitglieder.

Die Grünen legten dagegen leicht zu. Sie zählen aktuell rund 8600 Mitglieder. Vor einem Jahr waren es 8530.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Keine Abschiebungen mehr nach Afghanistan?
Fünf rot-(rot)-grün regierte Bundesländer wollen keine Afghanen mehr zur nächsten Sammelabschiebung nach München schicken. Für solche Entscheidungen ist aber immer noch …
Kommentar: Keine Abschiebungen mehr nach Afghanistan?
Fahrverbote für viele Dieselfahrzeuge in Stuttgart ab 2018
Die Luft in der Feinstaubmetropole Stuttgart soll sauberer werden. Deshalb soll es 2018 erstmals Fahrverbote für Dieselautos geben. Besser wäre eine blaue Plakette für …
Fahrverbote für viele Dieselfahrzeuge in Stuttgart ab 2018
Trump verurteilt antisemitische Vorfälle als „schrecklich“
Washington - Vorurteile, Intoleranz und Antisemitismus: Dagegen sprach sich Donald Trump beim Besuch eines afroamerikanischen Museums entschieden aus.
Trump verurteilt antisemitische Vorfälle als „schrecklich“
"H.R." McMaster wird nationaler Sicherheitsberater der USA
"H.R." McMaster dürfte der erste Sicherheitsberater der USA sein, dessen Bestallung auf einem Sofa verkündet wurde. Ganz in dem ihm eigenen Stil, zieht Trump ihn aus dem …
"H.R." McMaster wird nationaler Sicherheitsberater der USA

Kommentare