+
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: „Dies entspricht voll und ganz der Forderung der bayerischen Staatsregierung.

Bayerns Innenminister

Herrmann: Brauchen Kontrollen unserer Binnengrenzen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann dringt weiterhin auf Grenzkontrollen zu Österreich und stellt sich damit hinter Bundesinnenminister Horst Seehofer.

München - „Ich begrüße es ausdrücklich, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer heute entschieden hat, dass an der deutsch-österreichischen Grenze auch weiterhin Grenzkontrollen stattfinden werden aus Gründen der nationalen Sicherheit“, erklärte der CSU-Politiker am Donnerstag in München laut Mitteilung. „Dies entspricht voll und ganz der Forderung der bayerischen Staatsregierung.“

Seehofer hatte am Donnerstag bei der Europäischen Union angemeldet, dass die in der Flüchtlingskrise wieder eingeführten Kontrollen an der deutschen Grenze verlängert werden sollen. Der CSU-Politiker sagte in Paris, er habe „nach Zustimmung des Bundeskabinetts angeordnet, dass wir die Grenzkontrollen, die derzeit bestehen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Österreich, über den Mai hinaus für sechs Monate verlängern“.

Herrmann setzt sich seit langem dafür ein. „Solange die EU-Außengrenzen nicht effektiv geschützt sind, brauchen wir die Kontrollen unserer Binnengrenzen“, betonte er. „Alles andere wäre ein unverantwortliches Sicherheitsrisiko.“
Lesen Sie auch: Bayern soll eigene Grenzpolizei bekommen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei
New York (dpa) - Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise nach zehn Monaten beigelegt.
Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei
Marokkanische Marine schießt auf Flüchtlingsboot - mit fatalen Folgen
Die marokkanische Marine hat am Dienstag im Mittelmeer auf ein Flüchtlingsboot geschossen und dabei eine Frau getötet.
Marokkanische Marine schießt auf Flüchtlingsboot - mit fatalen Folgen
Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums
Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin …
Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums
Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat
Im Hambacher Forst ist ein Journalist ums Leben gekommen. NRW-Innenminister Reul ruft die Aktivisten zum Verlassen des Waldes auf. Und plötzlich geht es auch um Fußball. …
Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat

Kommentare