+

Wunsch nach unabhängigen Bundesländern

Bayxit? Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland, zeigt Umfrage 

  • schließen

In einer Umfrage sollten sich die Teilnehmer entscheiden, ob sie dem Satz „Mein Bundesland sollte unabhängig von Deutschland sein“ zustimmen. Das Ergebnis ist viel sagend. Vor allem für Bayern. 

Die Bild-Zeitung hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov damit beauftragt zu prüfen, ob viele Menschen dafür sind, dass ihr Bundesland unabhängig von Deutschland wird. Demnach entschied jeder dritte Bayer: Ja, Bayern solle sich von Deutschland abspalten. Im Saarland fand die Frage 22 Prozent Zustimmung, in Thüringen gleich viel. 

Fest steht: Dass sich einzelne Bundesländer vom Rest Deutschlands abspalten, sieht das Grundgesetz nicht vor.

Sehen Sie in der Tabelle, wie Befragte aus Ihrem Bundesland abgestimmt haben.

Bundesland

Ja zur Abspaltung des eigenen Bundeslandes

Bayern

32 Prozent

Saarland

22 Prozent

Thüringen

22 Prozent

Sachsen

21 Prozent

Mecklenburg-Vorpommern

21 Prozent

Sachsen-Anhalt

20 Prozent

Baden-Württemberg

19 Prozent

Brandenburg

19 Prozent

Bremen

15 Prozent

Nordrhein-Westfalen

14 Prozent

Hamburg

13 Prozent

Berlin

13 Prozent

Hessen

10 Prozent

Niedersachsen

8 Prozent

Schleswig-Holstein

8 Prozent

Rheinland-Pfalz

8 Prozent

Quelle: YouGov im Auftrag der Bild-Zeitung

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bannon will weiter für Trump "in den Krieg ziehen"
Manche nannten ihn den "Dunklen Lord", manche sahen in Donald Trumps Strategieberater Stephen Bannon auch den heimlichen Präsidenten. Seine Zeit im Weißen Haus ist jetzt …
Bannon will weiter für Trump "in den Krieg ziehen"
Nach Rauswurf von Trump: Jetzt kündigt Bannon Krieg an
Manche nannten ihn den „Dunklen Lord“, manche sahen in Donald Trumps Strategieberater Stephen Bannon auch den heimlichen Präsidenten. Seine Zeit im Weißen Haus ist jetzt …
Nach Rauswurf von Trump: Jetzt kündigt Bannon Krieg an
Terroranschlag in Barcelona: Angeblich drei deutsche Todesopfer
Der mutmaßliche Haupttäter von Barcelona ist laut einem spanischen Medienbericht tot. Der 17-jährige Moussa Oukabi soll der Fahrer des Lieferwagens sein, der in eine …
Terroranschlag in Barcelona: Angeblich drei deutsche Todesopfer
Terror in Barcelona: Was wir am Samstag sicher wissen - und was nicht
Der Terroranschlag von Barcelona stellt sich wohl als Werk einer organisierten Gruppe heraus. Die Ermittler ordneten der mutmaßlichen Terrorzelle drei Vorfälle zu.
Terror in Barcelona: Was wir am Samstag sicher wissen - und was nicht

Kommentare