+
Jetzt ist es offiziell: Die Radarkuppeln in Bad Aibling sind eine Abhörstation des BND.

Lauschstation bekommt Schild

BND beendet Geheimniskrämerei

Bad Aibling - Der Bundesnachrichtendienst (BND) beendet zumindest teilweise die Geheimniskrämerei um die Station mit den weißen Kugeln im Kreis Rosenheim. Am Freitag wird dort ein offizielles Schild angebracht.

Seit dem Bekanntwerden des NSA-Skandals wird auch über die Geheimdienst-Abhörstation im oberbayerischen Bad Aibling diskutiert. Nun beendet der Bundesnachrichtendienst (BND) zumindest teilweise die Geheimniskrämerei um die Station mit ihren weithin sichtbaren weißen Kugeln im Kreis Rosenheim: an der Kaserne wird am Freitag (11.00) offiziell ein Schild „Bundesnachrichtendienst“ angebracht.

Im Rahmen einer Transparenzoffensive wolle der BND künftig auf Tarnbezeichnungen verzichten, berichtete die Behörde. In der Vergangenheit wurden für solche Lauschstationen Legenden wie „Fernmeldeweitverkehrsstelle der Bundeswehr“ oder „Ionosphäreninstitut“ verwendet.

In den großen Kugeln, genannt Radome, betreibt der deutsche Auslandsgeheimdienst die Technik, um Telekommunikation aus aller Welt abzuhören. Nach Behauptungen des Whistleblowers Edward Snowden sind auf dem Gelände auch Spezialisten des US-Geheimdienstes National Security Agency (NSA) aktiv. Die Luftwaffe der Bundeswehr betrieb dort bis 2002 ein Flugabwehr-Raketenbataillon.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump wird heute vereidigt - Publikum strömt bereits zum Capitol
Washington - Die Ära Trump beginnt: Heute wird er als 45. Präsident der USA vereidigt. Seine Antrittrede wird mit Spannung erwartet, das Polizeiaufgebot ist immens. Alle …
Trump wird heute vereidigt - Publikum strömt bereits zum Capitol
IS zerstört Teile des Weltkulturerbes Palmyra
Palmyra - Die IS-Terrormiliz hat in Syriens Oasenstadt Palmyra einzigartige archäologische Bauten in Schutt und Asche gelegt. In ihrer kruden Weltsicht stammt das …
IS zerstört Teile des Weltkulturerbes Palmyra
IS sprengt historische Bauten in Palmyra
In der kruden Weltsicht der Terrormiliz IS stammt das Weltkulturerbe in Palmyra aus einer "Zeit des Unglaubens". Deshalb richtet sich die Zerstörungswut der militanten …
IS sprengt historische Bauten in Palmyra
Korruption in Regensburg: Auch Ex-Rathauschef unter Verdacht
Regensburg - Die Bestechungsaffäre in Regensburg weitet sich aus. Neben dem OB Wolbergs ist nun auch Ex-Rathauschef Schaidinger in Verdacht. Seehofer fürchtet einen …
Korruption in Regensburg: Auch Ex-Rathauschef unter Verdacht

Kommentare