+
CSU-Cehf Seehofer kommt am Freitag nach Andechs.

Klausur-Tagung

CSU berät "Europaplan" in Andechs

München - Die CSU will einen Monat vor der Europawahl ihren "Europaplan" beraten und beschließen. Dazu trifft sich der Parteivorstand zu einer Klausurtagung im Kloster Andechs.

Einen Monat vor der Europawahl will die CSU am Freitag und Samstag ihren „Europaplan“ beraten und beschließen. Dazu kommt der Parteivorstand unter Leitung von CSU-Chef Horst Seehofer im oberbayerischen Kloster Andechs zu einer Klausurtagung zusammen.

CSU fordert Beitrittsstopp für EU-Anwärterstaaten

In dem Papier bekennt sich die CSU zwar grundsätzlich zur europäischen Integration, äußert aber in teils markigen Worten eine Fülle von Kritik, vor allem an der EU-Kommission. Die CSU fordert unter anderem die Halbierung des Gremiums, einen Beitrittsstopp für EU-Anwärterstaaten und weniger Regulierung durch Brüssel. Ein neuer „Kompetenzgerichtshof“ soll künftig darüber wachen, dass die EU ihre Kompetenzen nicht überschreitet.

Führende CDU-Europapolitiker haben der CSU bereits vorgeworfen, damit europakritische Stimmungen bedienen und potenzielle AfD-Wähler an sich binden zu wollen.

Gegen diese Kritik verteidigt hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat den Programmentwurf seiner Partei zur Europawahl. „Die CSU ist eine eigenständige Partei (...), und deswegen haben wir auch stärkere Positionen formuliert als unsere Schwesterpartei“, sagte er am Freitag im Radiosender Bayern 2. „Wir wollen ein besseres und ein bürgernäheres Europa, das sich nicht in das tagtägliche Leben der Menschen einmischt“, sagte Scheuer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Slowakischer Ex-Minister soll Mord bestellt haben
Die slowakische Polizei hat am Montag den ehemaligen Wirtschaftsminister Pavol Rusko verhaftet. Ihm wird vorgeworfen einen Mord bestellt zu haben.
Slowakischer Ex-Minister soll Mord bestellt haben
SPD und Grüne in Niedersachsen treffen sich zu Sondierungsgesprächen
Nach der Wahl in Niedersachsen vor gut einer Woche, beginnen nun die ersten Gespräche zwischen den Parteien. Ministerpräsident Stephan Weil trifft sich zunächst mit den …
SPD und Grüne in Niedersachsen treffen sich zu Sondierungsgesprächen
Orban erklärt Ost-Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“
In einer Rede hat der ungarische Präsident Viktor Orban Ost-und Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone erklärt“. Diese Ländern seien die einzigen die Widerstand leisten …
Orban erklärt Ost-Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“
Fall Bergdahl: Militärgericht beschäftigt sich mit Trump-Kommentaren
Im Verfahren gegen den US-Soldaten Bowe Bergdahl, der 2014 in einem umstrittenen Gefangenenaustausch freigekommen war, hat sich das Militärgericht mit Äußerungen von …
Fall Bergdahl: Militärgericht beschäftigt sich mit Trump-Kommentaren

Kommentare