+
Der Bundestag überprüft die Sonderrechte für Europa-Abgeordnete.

Pläne im Bundestag

Aus für Sonderrechte der Europa-Abgeordneten?

Berlin - Fahrdienste, Büros oder Bibliotheksnutzung, derartige Privilegien haben Europa-Abgeordnete: Der Bundestag will einem Zeitungsbericht zufolge diese Sonderrechte streichen.

Der Ältestenrat lasse derzeit die Regelungen überprüfen, schreibt die „Bild“-Zeitung. Nach Paragraf 10 des Europa-Abgeordnetengesetzes können Mitglieder des Brüsseler Parlaments beispielsweise die Fahrbereitschaft des Bundestags, Büros oder die Bibliothek im Reichstag nutzen. Ein Gutachten zu diesen Vergünstigungen solle noch vor der Europawahl am 25. Mai vorliegen, sagten Mitglieder des Ältestenrates der Zeitung. Hintergrund sei offenbar, dass durch den Wegfall der Drei-Prozent-Hürde künftig auch Abgeordnete radikaler und eurokritischer Parteien in den Genuss der Privilegien kommen könnten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum fehlte ausgerechnet Kevin Kühnert in der GroKo-Diskussion bei  Maischberger
Um die Krise der Parteien und das Groko-Desaster ging es am Mittwoch bei Maischberger. Doch einer, der mitdiskutieren sollte, erschien nicht: Juso-Chef Kevin Kühnert. …
Darum fehlte ausgerechnet Kevin Kühnert in der GroKo-Diskussion bei  Maischberger
Merkel: Deutschland geht es nur gut, wenn es Europa gut geht
Der EU-Gipfel in Brüssel befasst sich am Freitag auch mit der künftigen Finanzplanung. Die Kanzlerin sieht einen Zusammenhang mit der Flüchtlingspolitik - und fordert …
Merkel: Deutschland geht es nur gut, wenn es Europa gut geht
Rüstungsexporte in Milliardenhöhe an Jemen-Kriegsallianz
Vor drei Jahren begann die Militärintervention Saudi-Arabiens und weiterer arabischer Staaten im Jemen. Seitdem wurden weiter Rüstungslieferungen in Milliardenhöhe aus …
Rüstungsexporte in Milliardenhöhe an Jemen-Kriegsallianz
Kein schärferes Waffenrecht: So will Trump stattdessen Schüsse an Schulen verhindern
Kritik und Kopfschütteln löst ein Vorschlag von US-Präsident Trump als Reaktion auf das Schulmasssaker in Florida aus. Er will Waffen mit Waffen begegnen. 
Kein schärferes Waffenrecht: So will Trump stattdessen Schüsse an Schulen verhindern

Kommentare