Über 20.000 im Jahr 2014

Mitgliederschwund bei CDU, CSU und SPD

Berlin - Laut einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Spiegel" haben die drei Parteien der großen Koalition in diesem Jahr zusammen über 20.000 Mitglieder verloren. Welche der größte Verlierer ist.

Die Umfrage des Nachrichtenmagazins "Spiegel" unter den Parteien ergab, dass besonders die SPD mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen hat. Die Sozialdemokraten büßten bis November 12.125 Mitglieder ein. Die CDU verlor im selben Zeitraum 7198 Mitglieder, die CSU rund tausend Mitglieder. Dem Bericht zufolge konnte lediglich die eurokritische AfD mit einem Zuwachs von 5406 ihre Mitgliederzahl steigern. Während die Linken mit einem Minus von rund 1100 und die Grünen mit einem Verlust von 434 Mitgliedern davon kamen, gab es bei den Piraten einen regelrechten Einbruch. 5397 Piraten verließen demnach die Partei, die zuletzt bei den Wahlen enttäuschend abgeschnitten hatte - dies bedeutet dem Bericht zufolge ein Minus von fast 18 Prozent aller Mitglieder. Auch die FDP verzeichnete in ihrem ersten Jahr nach dem Ausscheiden aus dem Bundestag ein Minus, ihre Mitgliederzahl nahm um rund 1200 ab, wie der "Spiegel" berichtete.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung bis Sonntagabend, oder Jamaika-Sondierung ist gescheitert
Die Entscheidung über eine Jamaika-Koalition fällt an diesem Wochenende. Sollte bis Sonntagabend keine Einigung zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen, bedeutet das das Ende …
Einigung bis Sonntagabend, oder Jamaika-Sondierung ist gescheitert
Tauber: Bei diesen Themen „noch mal hart miteinander ins Gericht gehen“
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Freitag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Tauber: Bei diesen Themen „noch mal hart miteinander ins Gericht gehen“
US-Bürgerrechtler Jesse Jackson leidet an Parkinson
Bürgerrechtler Jesse Jackson hat Parkinson. Der 76-Jährige machte seine Erkrankung am Freitag selbst bekannt, will sich von ihr aber nicht ausbremsen lassen.
US-Bürgerrechtler Jesse Jackson leidet an Parkinson
Flugverbot für Israeli beschäftigt die Bundesregierung
Gesetzestreue oder Diskriminierung? Nach einem Urteil des Frankfurter Landgerichts darf sich die Fluggesellschaft Kuwait Airways weigern, einen israelischen Staatsbürger …
Flugverbot für Israeli beschäftigt die Bundesregierung

Kommentare