+
Die Fregatte ""Brandenburg" mit einem Hubschrauber (Archivbild).

Hubschrauber-Probleme

Bericht: Deutsche Marine nur bedingt einsatzfähig

Berlin - Die Einsatzbereitschaft der deutschen Marine ist laut einem Pressebericht wegen des Ausfalls zahlreicher Hubschrauber eingeschränkt.

Von allen 22 Bordhubschraubern des Typs Sea Lynx Mk88A der Marine sei derzeit kein einziger einsatzbereit, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" am Montag. Das Blatt berief sich dabei auf ein Dokument aus dem Verteidigungsministerium, das der Zeitung nach eigenen Angaben vorlag.

Der Ausfall beeinträchtige auch die Beteiligung an der EU-Mission Atalanta am Horn von Afrika, hieß es in dem Bericht. Eine "Aufklärung des Sachverhalts und eine Rückkehr zum normalen Flugbetrieb" seien "dieses Jahr nicht mehr zu erwarten", wurde aus der Vorlage der Abteilung Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung zitiert.

In der Ministeriumsvorlage hieß es laut "SZ", am 16. Juni sei an Bord der Fregatte Lübeck an einem Sea Lynx ein etwa 20 Zentimeter langer "Durchriss" festgestellt worden. Daraufhin sei entschieden worden, "den Flugbetrieb mit diesem Hubschraubermuster bis auf Weiteres einzustellen". Für alle Sea Lynx seien "Sonderkontrollen" eingeleitet worden. Diese hätten an drei weiteren Hubschraubern "ein ähnliches Schadensbild" und "umfangreiche Beanstandungen" bei zusätzlichen Hubschraubern ergeben.

Am 7. August sei dann der Flugbetrieb unter Auflagen wieder freigegeben worden, schrieb die Zeitung. So seien etwa das maximale Abfluggewicht verringert und zusätzliche Kontrollen angeordnet worden. "Die notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen dauern jedoch an", hieß es in der Vorlage weiter, "so dass aktuell keines dieser Luftfahrzeuge flugklar ist". Das Dokument aus der vergangenen Woche ist dem Bericht zufolge für die neue Rüstungsstaatssekretärin Katrin Suder bestimmt, die im Auftrag von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) das Rüstungswesen neu ordnen soll.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Spitze erwägt Zugeständnisse an GroKo-Skeptiker
Viele in der SPD wollen sich mit den Ergebnissen der Sondierungen über eine große Koalition nicht zufrieden geben. Vor dem entscheidenden Parteitag spitzt sich die …
SPD-Spitze erwägt Zugeständnisse an GroKo-Skeptiker
Wegen „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York geschlossen
Wegen des Zwangsstillstands der US-Regierung hat auch die Freiheitsstatue in New York ihre Tore für Besucher geschlossen. 
Wegen „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York geschlossen
Schafft es dieser CSU-Mann überraschend ins Kabinett Merkel?
Noch ist unklar, ob die GroKo kommt. Trotzdem wird in Berlin eifrig darüber spekuliert, welcher Politiker welches Amt bekommen könnte. Auch ein CSU-Mann könnte es ins …
Schafft es dieser CSU-Mann überraschend ins Kabinett Merkel?
Bewaffnete greifen Hotel in Kabul an
Der zweite schwere Angriff in Kabul gleich zu Jahresanfang trifft ein großes Hotel. Spezialkräfte kämpfen mit mehreren Angreifern. Gleichzeitig versuchen sie, Gäste zu …
Bewaffnete greifen Hotel in Kabul an

Kommentare