+
200 kurdische Zivilisten wurden von islamistischen Aufständischen in Syrien entführt und wenig später im Austausch für drei Inhaftierte wieder frei gelassen. Foto: Youssef Badawi

Bericht: Islamisten verschleppten Hunderte Kurden in Syrien

Beirut/Kairo (dpa) - Islamistische Aufständische haben in Syrien mehr als 200 kurdische Zivilisten entführt und wenig später im Austausch für drei Inhaftierte wieder frei gelassen.

Nach Angaben der syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte waren die Menschen am Sonntag und Montag in Bussen auf dem Heimweg in die kurdische Enklave um die Stadt Afrin im Nordwesten, als sie von Rebellen angehalten und verschleppt wurden. Den Angaben zufolge kamen sie noch am Montag im Austausch gegen drei Männer frei, die in Afrin wegen unerlaubter archäologischer Ausgrabungen inhaftiert waren.

In ersten Berichten hatte es geheißen, Kämpfer der Al-Nusra-Front seien die Täter gewesen und die Busse in der Enklave um Afrin losgefahren.

Im Mai 2014 hatten Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat rund 150 kurdische Schüler im Teenageralter festgenommen, die von Aleppo nach Kobane an der Grenze zur Türkei unterwegs waren. Sie wurden in den Monaten danach grüppchenweise freigelassen. In der Geiselhaft wurden sie Berichten zufolge misshandelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heiterkeit in Afrika: Trump erfindet ein Land namens „Nambia“
Da bringt auch ein Blick in den Atlas keine Erhellung: Donald Trump lobte am Mittwoch das Gesundheitssystem des afrikanischen Landes „Nambia“. Der Spott ließ nicht lange …
Heiterkeit in Afrika: Trump erfindet ein Land namens „Nambia“
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Um Frauke Petry ist es in den vergangenen Wochen ruhiger geworden. Parteivorsitzende der AfD ist sie aber immer noch, geht nun allerdings auf Distanz zu ihren …
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Alice Weidel: Das will die Spitzenkandidatin der AfD
Das Spitzenduo der AfD steht fest: Alice Weidel und Alexander Gauland führen die Partei gemeinsam in den Bundestagswahlkampf. Was trennt und was verbindet die beiden …
Alice Weidel: Das will die Spitzenkandidatin der AfD
Christian Lindner, der Spitzenkandidat der FDP: Was ist seine Strategie?
Er führte seine Partei aus der Krise - doch der alles entscheidende Etappensieg steht noch aus. Gelingt dem FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner die Rückkehr in den …
Christian Lindner, der Spitzenkandidat der FDP: Was ist seine Strategie?

Kommentare