Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen

Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen
+
Angesichts der verschärften Grenzkontrollen in der Alpenregion hat sich die Möglichkeit der Flucht per Güterzug herumgesprochen. Foto: Thomas Frey

Tipp aus Flüchtlingslagern

Bericht: Mehr als 300 Migranten in Güterzügen aufgegriffen

Grenzübergänge in der Alpenregion werden verschärft kontrolliert. Flüchtlinge suchen sich deshalb neue Wege, um die Grenze nach Deutschland zu überwinden.

Berlin (dpa) - Um nach Deutschland zu gelangen, haben Flüchtlinge nach einem Zeitungsbericht zuletzt vermehrt Güterzüge genutzt. So habe laut Bundespolizei die Direktion München seit Oktober rund 270 Migranten entdeckt, die auf Güterzügen in die Bundesrepublik gekommen seien, schreibt die Zeitung "Die Welt".

Im Bereich der Bundespolizeidirektion Stuttgart seien seit Ende November etwa 36 Migranten auf Güterzügen gezählt worden. Nach Angaben der Bundespolizei wurden die Kontrollen im Dezember in Zusammenarbeit mit den Nachbarländern verstärkt. Seitdem sei die Zahl der aufgegriffenen Personen zurückgegangen.

Angesichts der verschärften Grenzkontrollen in der Alpenregion habe sich die Möglichkeit der Flucht per Güterzug offenbar in Italien herumgesprochen, schreibt die Zeitung weiter. Nach einem internen Bericht der Bundespolizei schilderte ein Migrant, dass er in einem italienischen Flüchtlingslager einen entsprechenden Tipp erhalten habe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Senat bestätigt Pompeo als US-Außenminister
Lange Zeit sah es so aus, als sei Mike Pompeo ein Wackelkandidat - dann gab ein Teil der oppositionellen Demokraten seinen Widerstand gegen den außenpolitischen Falken …
Senat bestätigt Pompeo als US-Außenminister
Britische Innenministerin Rudd äußert sich klar zu Zollunion nach Brexit
Im britischen Parlament gibt es immer mehr Widerstand gegen die Pläne, aus der Zollunion auszutreten. Innenministerin Amber Rudd hat sich auf Twitter klar dazu geäußert.
Britische Innenministerin Rudd äußert sich klar zu Zollunion nach Brexit
US-Senat hat zugestimmt: Mike Pompeo ist neuer Außenminister
Mike Pompeo kann sein Amt als US-Außenminister antreten. Der Senat in Washington stimmte der Nominierung am Donnerstag zu.
US-Senat hat zugestimmt: Mike Pompeo ist neuer Außenminister
Kurz vor Merkels Besuch: USA stellen Bedingungen für Strafzoll-Befreiung
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nach Washington abgereist, um über eine weitere Befreiung der EU von Strafzöllen zu sprechen. Das Weiße Haus hat dafür am Donnerstag …
Kurz vor Merkels Besuch: USA stellen Bedingungen für Strafzoll-Befreiung

Kommentare