+
Afghanische Taliban-Kämpfer auf einem Panzer (Archiv).

„Russen geben uns das umsonst“

Bericht: Russland unterstützt Taliban mit Diesel

Unterstützt Russland afghanische Taliban-Kämpfer mit Diesellieferungen in Höhe von mehreren Millionen Dollar? Ja, wenn es nach einem britischen Medienbericht geht. Die Vorwürfe sind jedoch nicht neu. 

Kabul - Russland soll nach einem Bericht der „Times“ die radikalislamischen Taliban in Afghanistan mit Diesellieferungen im Wert von 2,5 Millionen Dollar monatlich unterstützen. Die britische Zeitung zitiert einen anonymen Taliban-Schatzmeister, dem zufolge russische Geheimdienstmitarbeiter seit etwa 18 Monaten Flotten von Tankwagen über die Grenze mit Usbekistan schicken. „Die Russen geben uns das umsonst“, erklärte der Mann der „Times“ zufolge. „Wir zahlen nur die Importsteuern.“

Der Treibstoff werde an Unternehmen der Taliban geliefert, die ihn „an „Geschäftsleute in Kabul“ verkauften. Ähnliche Vorwürfe erheben afghanische und US-Generäle schon länger gegen Russland. US-Generäle werfen Moskau vor, den US-Einsatz in Afghanistan untergraben zu wollen. Die Taliban, die wieder weite Teile Afghanistans beherrschen, erklären dagegen, keine Hilfe aus Russland zu bekommen. Auch russische Politiker weisen die Vorwürfe zurück.

Ein Taliban-Sprecher war nicht unmittelbar wegen des Zeitungsberichts erreichbar. In den 1980er Jahren hatten Vorläufer der Taliban auch mit Hilfe der USA und Saudi-Arabiens die sowjetischen Truppen aus Afghanistan vertrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel-Kritiker nach Kauders Abwahl bissig: „Brinkhaus-Sieg zeigt vor allem eines ...“
Am Tag nach der Abwahl des Merkel-Vertrauten Kauder rückt die Frage nach der Zukunft der Kanzlerin ins Zentrum. Ralph Brinkhaus äußert sich überraschend. Der News-Ticker.
Merkel-Kritiker nach Kauders Abwahl bissig: „Brinkhaus-Sieg zeigt vor allem eines ...“
Trump kritisiert Deutschland mit einem Satz - die Maas-Reaktion spricht Bände
Bei der UN-Vollversammlung hielt auch Donald Trump seine Rede. Erst sorgt er für Gelächter, dann kritisiert er Deutschland. Der News-Ticker.
Trump kritisiert Deutschland mit einem Satz - die Maas-Reaktion spricht Bände
Nach Kauder-Abwahl rückt Zukunft der Kanzlerin ins Zentrum
Kann CDU-Chefin und Kanzlerin Merkel Partei und Koalition noch mit sicherer Hand führen? Nach ihrem Debakel bei der Wahl des Fraktionsvorsitzenden gibt es Zweifel.
Nach Kauder-Abwahl rückt Zukunft der Kanzlerin ins Zentrum
Erneuter Zwischenfall im Hambacher Forst: Aktivistin stürzt beim Klettern ab
Hambacher Forst: Die Proteste gegen die geplante Rodung gehen weiter. Nun sorgt ein erneuter Zwischenfall für Aufregung. Der News-Ticker.
Erneuter Zwischenfall im Hambacher Forst: Aktivistin stürzt beim Klettern ab

Kommentare