kerry-berlin-besuch-dpa-afp
1 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
2 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
3 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
4 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
5 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
6 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
7 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.
kerry-berlin-besuch-dpa-afp
8 von 20
John Kerry besuchte in Berlin die Mauergedenkstätte und traf mit Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel zusammen.

25 Jahre Mauerfall

John Kerry erinnert sich an Besuch in Ost-Berlin

Berlin - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und sein US-Kollege John Kerry haben am Mittwoch in Berlin des Mauerfalls vor 25 Jahren gedacht.

Die Mauer erinnere an die Sehnsucht nach Freiheit, die "noch immer in zu vielen Teilen der Welt bedroht" sei, sagte Kerry. Beide Politiker warnten zugleich vor einer neuen Spaltung Europas angesichts des Ukraine-Konflikts.

"Es ist sehr bewegend, hier zu sein, vor dieser Mauer, 25 Jahre danach", sagte Kerry beim gemeinsamen Besuch mit Steinmeier in der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße. "Diese Stadt bedeutet mir auch persönlich etwas", sagte der US-Außenminister, der als Kind in den 50er Jahren zeitweise in Berlin lebte, als sein Vater als Diplomat beim US-Hochkommissariat arbeitete.

AFP

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor
Washington - Die US-Hauptstadt Washington ist extrem gesichert. Zur Vereidigung von Donald Trump als Prädident der Vereinigten Staaten werden zwischen 700.000 und …
So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor
Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
London - Wie soll die EU auf die Schmeicheleien und Drohungen der britischen Premierministerin reagieren? Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht harte Arbeit vor …
Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Ankara (dpa) - Die Abgeordneten im Parlament in Ankara beginnen heute mit den entscheidenden Abstimmungen über die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der …
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären
Viele Fragen sind offen im Fall des Attentäters vom Berliner Weihnachtsmarkt. Union und SPD im Bundestag wollen die Hintergründe nun mit einer eigenen Task Force klären.
Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Kommentare