+
Der Besuch des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte in Berlin ist ist wegen der gescheiterten Jamaika-Sondierungen abgesagt worden. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Wegen Jamaika-Aus

Berlin-Besuch von niederländischem Premier Rutte abgesagt

Den Haag (dpa) - Der für heute geplante Besuch des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte in Berlin ist abgesagt worden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel habe nach der gescheiterten Sondierung für ein Regierungsbündnis aus Union, FDP und Grünen andere dringende Verpflichtungen, teilte ein Regierungssprecher in Den Haag mit.

Der rechtsliberale Rutte sollte mit Merkel zusammentreffen. Anschließend war eine Pressekonferenz geplant. Ein neues Datum für den Besuch steht noch nicht fest.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit: 700.000 erwartet - Auf May rollt eine gewaltige Protestwelle zu
Die EU und Theresa May haben sich auf eine Verschiebung des EU-Austritts Großbritanniens verständigt. Das Echo der Presse ist verheerend. Die News im Ticker.
Brexit: 700.000 erwartet - Auf May rollt eine gewaltige Protestwelle zu
"Empfang wie für einen König": Italiens Flirt mit China
Roms Zentrum blockiert, fähnchenschwenkende Fans und ein Konzert mit Startenor: Mit viel Pomp und Aufsehen beginnt Chinas Präsident Xi seine Europatour in Italien. Dort …
"Empfang wie für einen König": Italiens Flirt mit China
Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben
Anti-Terror-Durchsuchungen in der islamistischen Szene im Rhein-Main-Gebiet: Nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft sollen die Beschuldigten einen Anschlag mit …
Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben
Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest
Die deutsche Sprache gilt als zentrale Voraussetzung dafür, sich in Deutschland zurechtzufinden. Viele Geflüchtete tun sich trotz Integrationskurs schwer mit der Sprache …
Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Kommentare