+

Plötzlich gealtert?

Berlusconi: Fühle mich wie ein 80-Jähriger

Rom - Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi fühlt nach einer Herzoperation auf einmal das Alter.

„In meinem Leben habe ich nie an das Älterwerden gedacht. Im Gegenteil, ich habe immer gelebt, als sei ich 40 Jahre alt, denn so habe ich mich gefühlt: Voller Neugier, voller Tatendrang“, sagte Berlusconi zu seinem 80. Geburtstag diesen Donnerstag der Zeitschrift „Chi“. Aber dann sei er plötzlich krank geworden. „Und mit der Operation ist das Bewusstsein gekommen, dass ich ein Mann von 80 Jahren bin.“

Zu seinem Geburtstag wolle er es ruhig angehen. „Keine Geburtstagsparty. Ich mache nur ein Abendessen mit meinen fünf Kindern“, so Berlusconi. Nach seiner OP am Herzen im Juni blicke er „mit Ungewissheit“ in die Zukunft. Er wolle nun mehr Zeit mit seinen Kindern und Enkeln zu verbringen. „Fünf Kinder und zehn Enkel bilden ein Patriarchat. Und so fühle ich mich.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU feiert Wahlprogramm mit Bürgerfest
Obergrenze, Mütterrente, Volksentscheide: Die CSU präsentiert ihr Wahlprogramm in München
CSU feiert Wahlprogramm mit Bürgerfest
„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu findet deutliche Worte um den tödlichen Anschlag eines Palästinensers auf eine Siedlerfamilie am Samstagabend zu verurteilen.
„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt
Angesichts der zunehmenden Gewalt im Streit um den Zugang zum Jerusalemer Tempelberg haben Schweden, Frankreich und Ägypten am Samstag eine Dringlichkeitssitzung des …
Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt
Steinmeier im ZDF-Sommerinterview: Harte Attacke auf Erdogan
Der Ton wird immer rauer: Mit scharfer Kritik am türkischen Präsidenten Erdogan hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in den Streit der Bundesregierung mit …
Steinmeier im ZDF-Sommerinterview: Harte Attacke auf Erdogan

Kommentare