+
Der ehemalige ägyptische Präsident Husni Mubara am Fenster eines Krankenhauses in Kairo. Foto: Khaled Elfiqi/Archiv

Neuer Anlauf

Berufungsprozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Mubarak

Kairo (dpa) - Ägyptens oberstes Gericht unternimmt heute einen neuen Anlauf für eine Fortsetzung im Berufungsprozess gegen den ehemaligen Präsidenten Husni Mubarak.

Dem 88-Jährigen wird vorgeworfen, für den Tod von mehr als 800 Demonstranten während der arabischen Aufstände 2011 verantwortlich zu sein. Die Demonstrationen vor allem auf dem Kairoer Tahrir-Platz zwangen den langjährigen Präsidenten damals schließlich zum Rücktritt.

Das Gericht hatte die Verhandlungstermine zuletzt mehrfach verschoben. Mubarak soll schwer krank sein. Er hält sich seit Jahren in einem Kairoer Militärkrankenhaus auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maas trifft iranischen Außenminister
Ist das Atomabkommen mit dem Iran noch zu retten? Die Europäer versuchen US-Präsident Trump von einer Aufkündigung abzuhalten. Jetzt scheint es dafür einen ersten …
Maas trifft iranischen Außenminister
Einen Monat nach Verurteilung: Günther Felbinger erhält Landtags-Rente
Einen Monat nach seiner Verurteilung hat Günther Felbinger (55) die Schwelle für die Altersentschädigung des Landtags überschritten. Forderungen nach einem Rückzug ist …
Einen Monat nach Verurteilung: Günther Felbinger erhält Landtags-Rente
Experten nennen Rentenversprechen der GroKo "unbezahlbar"
Berlin (dpa) - Ökonomen rechnen einem Bericht zufolge mit Dutzenden Milliarden Euro an Zusatzkosten pro Jahr, falls die Bundesregierung ihre wichtigsten …
Experten nennen Rentenversprechen der GroKo "unbezahlbar"
Vor einer Woche starb seine Frau: Ex-Präsident Bush auf Intensivstation
Große Sorge um Ex-Präsident George Bush: Nur eine Woche nach dem Tod seiner Ehefrau befindet er sich auf einer Intensivstation.
Vor einer Woche starb seine Frau: Ex-Präsident Bush auf Intensivstation

Kommentare