Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
1 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
2 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
3 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
4 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
5 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
6 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
7 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.
Präsidenten-Wahl in Frankreich, Emmanuel Macron, Marine Le Pen
8 von 42
Im ersten Wahlgang in Frankreich hat sich Emmanuel Macron knapp vor Marine Le Pen durchgesetzt. In zwei Wochen treten der parteilose Linksliberale und die Frontfrau des rechtspopulistischen Front National in der Stichwahl um das Amt des Präsidenten gegeneinander an. Hier gibt es die Bilder der Wahlpartys beider Lager.

Vorfreude auf die Stichwahl

Bilder: Die Wahlpartys von Macron und Le Pen

Paris - Der parteilose Emmanuel Macron und Marine Le Pen vom Front National haben die Stichwahl zum künftigen Präsidenten Frankreichs erreicht. Hier gibt‘s die Bilder der Wahlpartys.

Update vom 25. April 2017: Ihre Liebe begann, als sie seine Lehrerin war: Wir haben zusammengefasst, was Sie zu Brigitte Macron, der Ehefrau von des französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron wissen müssen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt
Euphorie in den Straßen von Harare. Demonstranten fordern den Rücktritt des greisen Präsidenten Robert Mugabe. Der Militärputsch hat den Simbabwern neue Hoffnung gegeben.
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt
Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes
Das Militär hat Simbabwes Präsident kaltgestellt. Nun durfte Mugabe zum ersten Mal wieder in die Öffentlichkeit. Die Generäle loben sich unterdessen selbst für …
Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes
Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern
Wird der entmachtete katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont von Belgien an Spanien ausgeliefert? Die belgische Staatsanwaltschaft will das so.
Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern
Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld
Die Klimakonferenz in Bonn hat eine riesige Zettelwirtschaft erzeugt. Ein Jahr haben die Verhandler nun Zeit, daraus ein Regelwerk für das Pariser Klimaabkommen zu …
Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Kommentare