Vermisste Maddie: Deutscher (43) unter Mordverdacht - Pressekonferenz JETZT live - Medien aus aller Welt vor Ort 

Vermisste Maddie: Deutscher (43) unter Mordverdacht - Pressekonferenz JETZT live - Medien aus aller Welt vor Ort 
+
Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU)

Von Beust (CDU) sieht kaum Spielraum für Steuersenkungen

Hamburg - Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) sieht keinen Spielraum für deutliche Steuersenkungen im Bund. Dass die große Steuersenkung komme, erwartet er nicht.

Das sagte der CDU- Politiker im Interview mit der Tageszeitung “Die Welt“ (Mittwoch- Ausgabe). “Erstens ist der Haushalt hoch defizitär, und zweitens muss man sehen, dass das Geld, das durch die Konjunkturprogramme in die Wirtschaft gepumpt wurde, nicht zu einer starken Inflation führt“, so von Beust. Etwas mehr als ein “symbolischer Akt“ sei aber drin.

Hamburgs Bürgermeister verneinte in dem Interview nicht grundsätzlich, als Minister ins Bundeskabinett zu wechseln. “Man sollte im Leben prinzipiell nichts ausschließen“, sagte er. Es ziehe ihn allerdings nicht nach Berlin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ibiza-U-Ausschuss gestartet - Zeuge: "Korruptionstanz"
Die Veröffentlichung des Ibiza-Videos ist inzwischen ein Jahr her, die Berichte über das Video und HC Strache häuften sicher aber zuletzt wieder. Jetzt hat ein …
Ibiza-U-Ausschuss gestartet - Zeuge: "Korruptionstanz"
Schwarzer Student bei Protesten schwer verletzt – Polizei schießt auf Helfer
Bei Protesten gegen Polizeigewalt in den USA wird ein junger Schwarzer in der texanischen Stadt Austin von der Polizei schwer verletzt. Auch Helfer werden beschossen. 
Schwarzer Student bei Protesten schwer verletzt – Polizei schießt auf Helfer
Nordkorea droht mit Ende eines Militärabkommens mit Südkorea
Immer wieder versuchen Organisationen in Südkorea, die Nordkoreaner mit Flugblattaktion zum Aufstand gegen die eigene Führung zu bewegen. Pjöngjang droht deshalb mit dem …
Nordkorea droht mit Ende eines Militärabkommens mit Südkorea
Maischberger zu Tod von George Floyd: Aufstand gegen ARD schon vor dem Talk - „Euer Ernst?!“
Maischberger: Die ARD-Talkshow kassiert wegen ihrer Gäste einen heftigen Shitstorm. Auch die Entschuldigung ging mächtig in die Hose.
Maischberger zu Tod von George Floyd: Aufstand gegen ARD schon vor dem Talk - „Euer Ernst?!“

Kommentare