1 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
2 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
3 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
4 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
5 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
6 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
7 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
8 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.

Gazastreifen: Angriffe gehen weiter

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol
Washington - Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste Verfassungsrichter der USA, John Roberts, hat dem Republikaner auf den Stufen …
Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol
So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor
Washington - Die US-Hauptstadt Washington ist extrem gesichert. Zur Vereidigung von Donald Trump als Prädident der Vereinigten Staaten werden zwischen 700.000 und …
So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor
Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
London - Wie soll die EU auf die Schmeicheleien und Drohungen der britischen Premierministerin reagieren? Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht harte Arbeit vor …
Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Ankara (dpa) - Die Abgeordneten im Parlament in Ankara beginnen heute mit den entscheidenden Abstimmungen über die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der …
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Kommentare