Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
1 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
2 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
3 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
4 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
5 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
6 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
7 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
8 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.

Besuch in Niger

Bilder: Merkel reist durch Afrika

Kanzlerin Angela Merkel befindet sich auf ihrer dreitägigen Reise durch Afrika. Bei ihrer Zwischenstation in Niger wird sie traditionell begrüßt und besucht sie eine Grundschule.

Frauen vom Stamm der Peul empfangen Angela Merkel in Niamey, ein Mann bläst in eine traditionelle Flöte und Tänzer sind mit schwarz-rot-goldenen Kleidern geschmückt. Drei Tage reist die Bundeskanzlerin durch Afrika und besucht Mali, Niger und Äthiopien. Bei ihrem Besuch wirbt Merkel für gemeinsame Projekte, damit weniger Afrikaner zu Flüchtlingen werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei
Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde …
Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei
Dialog der USA mit Nordkorea kommt in Fahrt
Die USA setzen Nordkorea eine Frist zur atomaren Abrüstung: Januar 2021. Nach den Fortschritten auf dem Korea-Gipfel sind rasch weitere Gespräche geplant. Wird Trump …
Dialog der USA mit Nordkorea kommt in Fahrt
Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an
In der Asylpolitik kommt die EU seit Jahren nicht voran, weil einige Staaten sich der Aufnahme von Flüchtlingen strikt verweigern. Beugt sich die Gemeinschaft der Macht …
Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an
Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort
Pjöngjang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un setzen heute ihre Gespräche über den Abbau des nordkoreanischen …
Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort