Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
1 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
2 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
3 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
4 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
5 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
6 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
7 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
8 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.

Besuch in Niger

Bilder: Merkel reist durch Afrika

Kanzlerin Angela Merkel befindet sich auf ihrer dreitägigen Reise durch Afrika. Bei ihrer Zwischenstation in Niger wird sie traditionell begrüßt und besucht sie eine Grundschule.

Frauen vom Stamm der Peul empfangen Angela Merkel in Niamey, ein Mann bläst in eine traditionelle Flöte und Tänzer sind mit schwarz-rot-goldenen Kleidern geschmückt. Drei Tage reist die Bundeskanzlerin durch Afrika und besucht Mali, Niger und Äthiopien. Bei ihrem Besuch wirbt Merkel für gemeinsame Projekte, damit weniger Afrikaner zu Flüchtlingen werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich
Tagelange Proteste, schwere Krawalle: Im Katalonien-Konflikt stehen die Zeichen auf Sturm. Kann die spanische Regierung den Ruf nach Dialog weiter in den Wind schlagen?
Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich
Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck
Im katalanischen Unabhängigkeitskonflikt verhärten sich die Fronten. Nach fünf Krawall-Nächten in Serie will Spaniens Zentralregierung nicht mit dem separatistischen …
Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck
Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle
Der Schock nach dem Terroranschlag von Halle sitzt noch immer tief. In der Stadt erinnern Tausende bei einem Solidaritätskonzert an die Opfer. Und danken den Polizei- …
Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle
Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert
Geschlossene Läden, gestrichene Flüge, blockierte Wahrzeichen, fliegende Steine, brennende Müllcontainer: Die seit Tagen anhaltenden Proteste der katalanischen …
Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert