+
SPD-Frau Nahles und CSU-Landesgruppenchef Dobrindt.

Alles-oder-Nichts-Rede auf SPD-Parteitag

„Blöder Dobrindt“: So reagiert der CSU-Mann auf die Nahles-Attacke

Es ging um alles oder nichts: In ihrer Rede auf dem SPD-Parteitag ging SPD-Frau Nahles CSU-Landesgruppenchef Dobrindt an. Der reagiert ungewohnt.

Berlin/München - Alexander Dobrindt ließ zuletzt beinahe keine Gelegenheit für einen verbalen Angriff auf die Sozialdemokraten aus. Die Meinungsmache für ein „Nein“ zur großen Koalition innerhalb der SPD nannte er „Zwergenqaufstand“, setzte die SPD mit immer deftigeren Asylforderungen unter Druck, forcierte den Ausdruck von einer „konservativem Revolution“ und mahnte dabei vor einer  „linken Meinungsvorherrschaft“.

Lesen Sie auch:  „Heute Journal“-Moderatorin Marietta Slomka provoziert CSU-Mann Dobrindt

Doch nach dem verbalen Vorstoß der SPD-Politikerin Andrea Nahles reagierte Dobrindt gelassen. "Das war eine leidenschaftliche Debatte, die bei der SPD geführt worden ist", sagte Dobrindt am Montag dem Fernsehsender "Welt". „Da muss man nicht alles auf die Goldwaage legen.“

Nahles hatte den CSU-Landesgruppenchef in ihrer Rede auf dem SPD-Parteitag als „blöden Dobrindt“ bezeichnet. Tatsächlich war Dobrindt aufgrund seiner Aussagen (u.a. „Zwergenaufstand“) für einige Sozialdemokraten der Buhmann. „Das tut der Freundschaft keinen Abbruch“, sagte Dobrindt nun im Interview. 

Lesen Sie auch: Nächste radikale Wende? Union entwirft angeblich einen Plan B - ohne SPD

„Wir haben auch hinter verschlossenen Türen hart gerungen und verhandelt. Danach muss man sich immer noch in die Augen schauen können“, so der 47-Jährige versöhnlich. Das Ziel sei schließlich noch immer etwas gemeinsam zu schaffen. Eine Neuauflage der GroKo stehe nun im Vordergrund.

Lesen Sie auch: CDU-Mann fordert Merkel-Ablösung - und nennt diesen CSU-Politiker als Nachfolger

Auch interessant: „So verlasse ich diesen Raum nicht“: Dobrindt zürnt beim Thema Migration

mke, Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Was nun, Frau Merkel?“ - Kanzlerin spricht im ZDF-Interview von „schwerster Krise seit Bestehen der BRD"
Die GroKo hat ein milliardenschweres Konjunkturpaket auf den Weg gebracht. Nun gibt es viele Fragen, die Merkel im Interview mit ZDF und ARD beantwortet. 
„Was nun, Frau Merkel?“ - Kanzlerin spricht im ZDF-Interview von „schwerster Krise seit Bestehen der BRD"
Corona-App für Deutschland auf der Zielgeraden - Umfrage zur Nutzung zeigt deutlichen Trend
Die Corona-App für Deutschland soll bald zur Verfügung stehen. Doch wird sie auch von jedem genutzt? Eine Umfrage kommt zu einem deutlichen Ergebnis. Was denken Sie?
Corona-App für Deutschland auf der Zielgeraden - Umfrage zur Nutzung zeigt deutlichen Trend
Geberkonferenz für Impf-Allianz übertrifft Erwartungen
Polio, Typhus, Masern und aktuell Corona: darum ging es auf der Online-Geberkonferenz der globalen Impfallianz Gavi. Einig sind sich die Staats- und Regierungschefs, …
Geberkonferenz für Impf-Allianz übertrifft Erwartungen
Merkel-Regierung kippt Kaufprämie - Daimler-Chef: „Wir werden Arbeitsplätze dauerhaft verlieren“ 
Die GroKo hat sich auf ein Corona-Konjunkturpaket geeinigt. Das Ergebnis nach langen Verhandlungen ist eine finanzielle Hilfe von 130 Milliarden Euro.
Merkel-Regierung kippt Kaufprämie - Daimler-Chef: „Wir werden Arbeitsplätze dauerhaft verlieren“ 

Kommentare