Polizei fahndet nach Tätern

Brandanschlag auf Wohnung von Asylbewerber-Familie

Salzhemmendorf - Unbekannte haben einen Brandanschlag auf eine Wohnung von Asylbewerbern in Salzhemmendorf bei Hameln verübt. Die Familie blieb zum Glück unverletzt.

Ein Molotowcocktail sei in der Nacht zum Freitag durch ein Fenster in die Wohnung geworfen worden, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. In einem Nebenraum habe sich eine Mutter mit ihren drei Kindern aufgehalten. Sie seien aber unverletzt geblieben.

Nähere Angaben zu den Bewohnern des zweistöckigen Hauses konnte die Polizei am Freitagmorgen nicht machen. Die Behörde geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus. Sie sucht nun nach einem flüchtigen Fahrzeug, das am Tatort gesehen wurde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Scholz nennt Wahl einer Frau an die SPD-Spitze "historischen Moment"
Nach langem Hin und Her ist es soweit: Die SPD bekommt auf ihrem Parteitag am Sonntag eine neue Chefin. Die Wahl von Andrea Nahles gilt als sicher. Konkurrentin Simone …
Scholz nennt Wahl einer Frau an die SPD-Spitze "historischen Moment"
31 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul
Sie wollten im Oktober bei den Parlaments- und Provinzwahlen in Afghanistan ihre Stimme abgeben. Ein Selbstmordattentäter sprengte sich inmitten der Menschen in die Luft …
31 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul
Bundesregierung will Flüchtlinge zurück in den Irak locken
Bagdad (dpa) - Mit Jobs und Ausbildungsplätzen vor Ort will die Bundesregierung Tausende irakische Flüchtlinge aus Deutschland in ihre alte Heimat zurücklocken.
Bundesregierung will Flüchtlinge zurück in den Irak locken
Sozialverbände schalten Anzeige gegen die AfD
Die AfD beherrscht das Spiel mit Provokationen. Ihre Anfrage zu Behinderten in Deutschland hat weithin Empörung ausgelöst. Die Sozialverbände sehen sich "an die …
Sozialverbände schalten Anzeige gegen die AfD

Kommentare