Gegen Einflüsse

Brexit-Konflikt in Großbritannien: Schottland und Wales wollen sich schützen

Schottland und Wales wollen sich mit Gesetzen vor dem Einfluss der britischen Regierung nach dem Brexit schützen.

Kompetenzen, die bislang in Brüssel angesiedelt sind, sollen nach dem Brexit an Edinburgh und Cardiff übertragen werden und nicht an London, wie die Regierungen von Schottland und Wales gestern bekanntgaben. Edinburgh und Cardiff haben weitreichende Kompetenzen in Bereichen wie Fischerei und Landwirtschaft und eine Vereinbarung mit der britischen Regierung, dass London in diesen Bereichen normalerweise nicht ohne die Zustimmung der Regionen Gesetze ändert. Allerdings lehnt die Regierung von Premierministerin May es ab, dass Schottland und Wales nach dem Brexit einzelne Bereiche auf ihre Weise regeln. London will einheitliche Regelungen im gesamten britischen Wirtschaftsraum. 

Schottland und Wales haben gedroht, gegen das Brexit-Gesetz zu stimmen.

Alles Wichtige zum Brexit haben wir auf unserer Themenseite gesammelt. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Matt Dunham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Exit-Plan aus dem Corona-Shutdown: Smartphone-App zur Eindämmung kommt nach den Osterferien
Die Maßnahmen gegen das Coronavirus legen das Leben in Deutschland weitestgehend lahm. Kanzleramtschef Helge Braun gab nun einen Einblick in die Exit-Strategie der …
Exit-Plan aus dem Corona-Shutdown: Smartphone-App zur Eindämmung kommt nach den Osterferien
Corona-Maskenpflicht: Söder macht klare Ansage - doch ein bekannter Arzt warnt
Schutzmasken werden im Kampf gegen das Coronavirus ein immer wichtigeres Thema. Markus Söder äußerte sich nun zu einer möglichen Trage-Pflicht und zur Produktion von …
Corona-Maskenpflicht: Söder macht klare Ansage - doch ein bekannter Arzt warnt
Erklärt das alles? Trump behauptet, ihm sei wichtige Corona-Botschaft entgangen: „Ich habe das nicht gesehen“
Mitten in der Corona-Krise droht US-Präsident Donald Trump der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit dem vorläufigen Stopp der Beitragszahlungen seines Landes.
Erklärt das alles? Trump behauptet, ihm sei wichtige Corona-Botschaft entgangen: „Ich habe das nicht gesehen“
Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart
Der Blick in Corona-Zeiten ist auf Kliniken und Heime gerichtet, die allermeisten Pflegebedürftigen werden aber daheim versorgt. Was wird, wenn die osteuropäischen …
Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart

Kommentare