+
Die Briten sollen über die Zukunft ihres Landes in der Europäischen Union abstimmen. Foto: Andy Rain

Britischer Finanzminister: EU-Referendum kommt

Brüssel (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Großbritannien hat der konservative Finanzminister George Osborne in Brüssel den Willen zu einem Referendum über den Verbleib des Landes in der EU betont.

"Wir werden diese Volksbefragung zur britischen Mitgliedschaft in der Europäischen Union abhalten, nachdem wir Verhandlungen geführt haben", sagte Osborne in Brüssel am Rande von Beratungen mit seinen EU-Amtskollegen.

Die britische Regierung wolle "resolut und unerschütterlich" mit der EU verhandeln. "Niemand sollte unsere Entschlossenheit unterschätzen, Erfolge zu erzielen für die Arbeitnehmer in Großbritannien - in der Tat für alle Arbeitnehmer der Europäischen Union", sagte Osborne. Bei der Parlamentswahl in der vergangenen Woche hatten sich die Konservativen von Premier David Cameron durchgesetzt. Cameron hatte angekündigt, die Volksbefragung bis 2017 abhalten zu wollen.

Der österreichische Finanzminister Hans-Jörg Schelling sagte: "Ich glaube, dass ein britisches Referendum zu der Frage "Europäische Union" mit ganz überwiegender Mehrheit für die Europäische Union ausgehen würde."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anschlag auf Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering
Erneut sind Autos einer Politikerin im Ruhrgebiet von Unbekannten durch einen Brandanschlag beschädigt worden. Traf es während des NRW-Landtagswahlkampfes einen …
Anschlag auf Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering
Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor
Kanzlerin Merkel verspricht, keine Sozialleistungen zu kürzen, um Lücken bei der Bundeswehr zu stopfen. Vizekanzler Gabriel glaubt ihr kein Wort. Er fordert von Merkel …
Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor
Deutscher Botschafter besucht inhaftierten Deniz Yücel
Wichtiger Tag für zwei der inhaftierten Deutschen in der Türkei: Deniz Yücel erhält Besuch vom deutschen Botschafter. Bei Mesale Tolu steht Haftprüfung an.
Deutscher Botschafter besucht inhaftierten Deniz Yücel
Mutmaßlicher Attentäter von Barcelona erschossen
Die Jagd auf den Hauptattentäter hat vier Tage gedauert. Mit der Erschießung von Younes Abouyaaquoub gilt die Terrorzelle von Barcelona als zerschlagen. Doch die Polizei …
Mutmaßlicher Attentäter von Barcelona erschossen

Kommentare