+
David Cameron.

David Cameron

Britischer Premier besucht CSU-Klausur in Kreuth

München - Die CSU erwartet prominenten Besuch zu ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth: Der britische Premierminister David Cameron soll im Januar das Treffen der CSU-Bundestagsabgeordneten besuchen.

Dies sagte eine Sprecherin des CSU-Landesgruppe am Samstag und bestätigte damit einen Bericht des Magazins „Der Spiegel“. Wie schon länger bekannt ist, will auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Wildbad Kreuth kommen und sowohl die Landesgruppe als auch zwei Wochen später die CSU-Fraktion treffen.

Dem Bericht nach will Cameron mit den Christsozialen um Parteichef Horst Seehofer über die Flüchtlingskrise und die Zukunft der EU sprechen. Das genaue Programm steht nach Angaben der Sprecherin noch nicht fest.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
Tagelang ringen die UN-Botschafter in New York um eine Feuerpause für Syrien. Nach quälenden drei Tagen einigt sich der UN-Sicherheitsrat auf eine Resolution. Doch die …
UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben
Trumps früherer Wahlkampfchef Manafort gerät immer stärker unter Druck. Sonderermittler Mueller weitete seine Anklagen gegen ihn aus - und im anstehenden Verfahren …
Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben
Union diskutiert über ihr Profil
CSU-Politiker vor allem hätten es gern deutlich konservativer. CDU-Vertreter suchen den Erfolg in der Mitte. Aber bitte jünger und neuer solle die Partei werden. …
Union diskutiert über ihr Profil
UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zu Waffenruhe in Syrien
Der UN-Sicherheitsrat hat per Resolution eine mindestens 30 Tage andauernde Feuerpause für das Bürgerkriegsland Syrien gefordert.
UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zu Waffenruhe in Syrien

Kommentare