Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
1 von 12
Demonstrierende Milchbauern haben am Donnerstag in Brüssel ein Verkehrschaos angerichtet.
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
2 von 12
Die Bauern zogen mit rund 100 Traktoren zum Tagungsort des EU-Gipfels, der am Nachmittag beginnen sollte.
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
3 von 12
Der Protest richtet sich gegen die geplante Abschaffung der Milchquote, die eine Obergrenze für die europaweit zulässige Produktionsmenge festlegt.
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
4 von 12
Viele Bauern befürchten, dass bei einer Aufhebung der Mengenbeschränkung der Milchpreis weiter verfällt.
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
5 von 12
Nach Angaben aus Regierungskreisen will Bundeskanzlerin Angela Merkel das Problem auf dem Gipfel ansprechen.
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
6 von 12
Merkel wolle zwar die für 2015 beschlossene Abschaffung der Quote nicht in Frage stellen, wohl aber die bis dahin geplante Erhöhung der zulässigen Produktionsmenge, hieß es vor dem Gipfel in Berlin.
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
7 von 12
Die Frage sei, "ob es politisch-psychologisch geschickt ist, in einen schrumpfenden Markt mit rückgehender weltweiter und auch europäischer Nachfrage mit einer Quotenerhöhung reinzugehen".
Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus
8 von 12
Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat dieses Problem in Brüssel bereits mehrfach angesprochen, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Brüssel: Bauern lösen Verkehrschaos aus

Demonstrierende Milchbauern haben am Donnerstag in Brüssel ein Verkehrschaos angerichtet. Die Bauern zogen mit rund 100 Traktoren zum Tagungsort des EU-Gipfels, der am Nachmittag beginnen sollte.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Von der Leyen räumt in Moorbrand-Region Fehler ein
Von der Leyen besucht die Moorbrand-Region im Emsland und macht sich ein Bild der Lage. Dort spricht sie mit betroffenen Anwohnern und entschuldigt sich persönlich. Dass …
Von der Leyen räumt in Moorbrand-Region Fehler ein
Groll gegen Guatemalas Präsidenten wächst
"Jimmy Morales vor Gericht" rufen Demonstranten in Guatemala. Sie protestieren gegen Straffreiheit korrupter Politiker. Tausende fordern sogar den Rücktritt des …
Groll gegen Guatemalas Präsidenten wächst
Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei
Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde …
Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei
Dialog der USA mit Nordkorea kommt in Fahrt
Die USA setzen Nordkorea eine Frist zur atomaren Abrüstung: Januar 2021. Nach den Fortschritten auf dem Korea-Gipfel sind rasch weitere Gespräche geplant. Wird Trump …
Dialog der USA mit Nordkorea kommt in Fahrt