+
Frank-Walter Steinmeier knüpft große Erwartungen an den EU-Gipfel in Brüssel.

Treffen der Staats- und Regierungschefs

Steinmeier mit klarer Ansage vor Asylgipfel: „Wenn uns die Zukunft Europas etwas bedeutet ...“

Vor dem EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Kompromissfähigkeit in der europäischen Asylpolitik gefordert.

Bremen - Die Frage, ob es eine gemeinsame Lösung gebe, werde auch über den künftigen Zusammenhalt in Europa entscheiden, sagte Steinmeier am Mittwoch in Bremen. „Deshalb erwarte ich, dass alle Staats- und Regierungschefs auf diesem Rat sehr ernsthaft um eine Lösung ringen werden, die wichtige europäische Prinzipien miteinander in Einklang bringt“, betonte er laut vorab verbreitetem Redemanuskript.

Lesen Sie auch:  Asylstreit: FDP-Chef mit Frontal-Angriff auf Söder: Nimmt ganzes Land „in Geiselhaft“

Steinmeier besuchte Bremen zusammen mit dem in Berlin akkreditierten Diplomatischen Korps. Einerseits müsse es eine sinnvolle Steuerung der Migration und die gemeinsame Kontrolle der Außengrenzen geben, sagte er. Es gehe aber auch um gemeinsame Grundwerte und den Grundsatz, „europäische Lasten auch in europäischer Solidarität gemeinsam zu schultern“. Er sei zuversichtlich, dass ein europäischer Kompromiss gelingen werde, betonte er und fügte hinzu: „Ich finde, er muss uns gelingen, wenn uns die Zukunft Europas etwas bedeutet.“

Lesen Sie auch: Was passiert, wenn ... ? Der Asyl-Streit der Union kurz erklärt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Steve Bannon, umstrittener Ex-Berater von Präsident Donald Trump und Galionsfigur der radikalen Rechten in den USA, konzentriert sich einem Medienbericht zufolge jetzt …
US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
Nach seiner Abdankung im Jahr 2014 war der spanische Altkönig Juan Carlos weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun wird der 80-Jährige von seiner Vergangenheit …
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten …
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn
Donald Trump wurde Opfer einer Google-Bombe. Wer den einen bestimmten Begriff eintippt, bekommt als Ergebnis hauptsächlich Bilder des Präsidenten.
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn

Kommentare