Produkt bei Edeka wegen „Extra-Zutat“ zurückgerufen - zwei Viertel in München sind betroffen

Produkt bei Edeka wegen „Extra-Zutat“ zurückgerufen - zwei Viertel in München sind betroffen
+
Ein älteres Paar geht einkaufen. Die Sicherung der Rente ist aus Sicht vieler Bürger die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. Foto: Silas Stein/Archiv

Zukunftssorgen

Bürger sehen Sicherung der Rente als wichtigste Aufgabe an

Die Zuwanderung hat die politische Debatte der vergangenen beiden Jahre in Deutschland geprägt. Doch als wichtigste Aufgaben der neuen Regierung sehen die Bundesbürger ganz andere Themen.

Berlin (dpa) - Die Sicherung der Rente ist einer Umfrage zufolge aus Sicht der Bürger die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. 95 Prozent der Befragten nannten es sehr wichtig oder wichtig, dass die große Koalition dies rasch in Angriff nimmt.

Das geht aus einer Emnid-Erhebung im Auftrag der Funke Mediengruppe hervor. 7An zweiter und dritter Stelle wurden die Eindämmung der Einbruchskriminalität (91 Prozent) und eine wirkungsvolle Mietpreisbremse (85 Prozent) genannt. Eine Begrenzung der Zuwanderung, in den Koalitionsverhandlungen ein besonders schwieriges Thema, wurde von 29 Prozent der Befragten als sehr wichtig und von 37 Prozent als wichtig genannt - zusammen also von 66 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regierung meldet Vollzug: Flüchtlings-Deal mit Griechenland steht
Seit Wochen ringt Seehofers Innenministerium um Rücknahme-Abkommen mit Italien, Griechenland und Co. Nun gibt es einen Teilerfolg zu vermelden.
Regierung meldet Vollzug: Flüchtlings-Deal mit Griechenland steht
Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht
Berlin (dpa) - Deutschland hat sich mit Griechenland auf eine Vereinbarung zur Rücknahme von Asylbewerbern geeinigt, für die Athen zuständig ist.
Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht
Katastrophenschützer warnen: Deutschland auf Gift-Terror nicht vorbereitet
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe fordert eine bessere Vorbereitung von Krankenhäusern und Rettungskräften auf Anschläge mit Giftstoffen.
Katastrophenschützer warnen: Deutschland auf Gift-Terror nicht vorbereitet
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung
Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt aus Sicht von Wirtschaftsverbänden immer größere Ausmaße an. Es fehlten 1,6 Millionen Arbeitskräfte. Die Bundesregierung will …
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung

Kommentare