+
Ein älteres Paar geht einkaufen. Die Sicherung der Rente ist aus Sicht vieler Bürger die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. Foto: Silas Stein/Archiv

Zukunftssorgen

Bürger sehen Sicherung der Rente als wichtigste Aufgabe an

Die Zuwanderung hat die politische Debatte der vergangenen beiden Jahre in Deutschland geprägt. Doch als wichtigste Aufgaben der neuen Regierung sehen die Bundesbürger ganz andere Themen.

Berlin (dpa) - Die Sicherung der Rente ist einer Umfrage zufolge aus Sicht der Bürger die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. 95 Prozent der Befragten nannten es sehr wichtig oder wichtig, dass die große Koalition dies rasch in Angriff nimmt.

Das geht aus einer Emnid-Erhebung im Auftrag der Funke Mediengruppe hervor. 7An zweiter und dritter Stelle wurden die Eindämmung der Einbruchskriminalität (91 Prozent) und eine wirkungsvolle Mietpreisbremse (85 Prozent) genannt. Eine Begrenzung der Zuwanderung, in den Koalitionsverhandlungen ein besonders schwieriges Thema, wurde von 29 Prozent der Befragten als sehr wichtig und von 37 Prozent als wichtig genannt - zusammen also von 66 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich
Das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern verändert nicht nur die politische Situation im Freistaat - sondern beeinflusst auch die Bundespolitik. ARD-Mann Thomas …
Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich
Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für Europawahl werden
Erst wollte sie nicht, dann wurde sie nun doch von SPD-Chefin Andrea Nahles dazu gedrängt, die nationale Spitzenkandidatur der SPD für die Europawahl zu übernehmen. Denn …
Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für Europawahl werden
Nach Wahl-Schock in Bayern: SPD droht mit Aus der Großen Koalition mit Merkel
Nach dem Wahl-Desaster in Bayern mehren sich innerhalb der SPD die Stimmen, die aus der Großen Koalition mit der Union im Bund aussteigen wollen. Der News-Ticker aus …
Nach Wahl-Schock in Bayern: SPD droht mit Aus der Großen Koalition mit Merkel
Trump heizt Gerüchte um Rücktritt seines Verteidigungsministers an - der stellt klar, was er davon hält
Donald Trump hat Spekulationen angeheizt, Veteidigungminister Jim Mattis könnte zurücktreten. Dieser äußert sich nun. Infos aus dem Weißen Haus im News-Ticker.
Trump heizt Gerüchte um Rücktritt seines Verteidigungsministers an - der stellt klar, was er davon hält

Kommentare