+
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) präsentiert den neuen Bundesverkehrswegeplan 2030.

Ab Montag

Bundesverkehrswegeplan: Bürgerbeteiligung startet

Berlin - Die bundesweit wichtigsten Bauprojekte bei Straßen, Bahnstrecken und Wasserwegen bis zum Jahr 2030 stehen von diesem Montag an für die Bürger zur Diskussion.

„Erstmals wird bei der Erstellung eines Bundesverkehrswegeplans die Öffentlichkeit beteiligt“, sagte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Sechs Wochen lang, bis zum 2. Mai, können auch Initiativen, Firmen und Verbände Hinweise einbringen - über ein Internetportal oder per Post. Die Stellungnahmen sollen geprüft werden, bevor der Plan im Sommer vom Kabinett beschlossen wird.

In die bayerischen Verkehrswege will der Bund mittelfristig mehrere Milliarden Euro investieren. Mehrere Autobahnen, eine Fahrrinnenvertiefung des Mains bis Aschaffenburg und der Ausbau der Bahn-Schnellfahrstrecke Fulda-Würzburg stehen als vordringlicher Bedarf im neuen Bundesverkehrswegeplan, der vergangene Woche vorgelegt wurde. Enthalten sind auch der Ausbau der Franken-Sachsen-Magistrale - der Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Dresden - sowie der sechsspurige Ausbau der A8 vom Inntal bis Traunstein. Außerdem gehören mehrere Ortsumgehungen im Verlauf von Bundesstraßen dazu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für GroKo: In einem Bundesland könnte die AfD die stärkste Partei werden
Auf Bundesebene hat die Große Koalition erst vor Kurzem seine Arbeit aufgenommen. Auf Landesebene könnte die erstmals in den Bundestag eingezogene AfD 2019 in einem …
Schock für GroKo: In einem Bundesland könnte die AfD die stärkste Partei werden
Zoff um Bayerisches Oberstes Landesgericht: Söder pfeift auf Stoibers Sparkurs
Vor zwölf Jahren wurde das Bayerische Oberste Landesgericht in München aufgelöst. Damals war Edmund Stoiber Ministerpräsident. Scheinbar kein Grund für Markus Söder sich …
Zoff um Bayerisches Oberstes Landesgericht: Söder pfeift auf Stoibers Sparkurs
Deutschland gewährt in der EU am weitaus häufigsten Asyl
Luxemburg (dpa) - Deutschland hat im vergangenen Jahr mehr Menschen Asyl oder einen anderen Schutzstatus gewährt als alle anderen 27 EU-Staaten zusammen.
Deutschland gewährt in der EU am weitaus häufigsten Asyl
Fast eine Milliarde für Hyperschallrakete: US-Luftwaffe investiert kräftig
Die US-Luftwaffe hat dem Rüstungshersteller Lockheed Martin fast eine Milliarde Euro für die Entwicklung einer Hyperschallraktete zur Verfügung gestellt.
Fast eine Milliarde für Hyperschallrakete: US-Luftwaffe investiert kräftig

Kommentare