+
Der Bund hat den Ländern weitere Unterstützung beim Hochwasserschutz zugesagt.

Hochwasserschutzprogramm

Bund und Länder wollen Hochwasserschutz verbessern

Bad Staffelstein - Der Bund hat den Ländern weitere Unterstützung beim Hochwasserschutz zugesagt. Bei der Umweltministerkonferenz der Länder hatten die Ressortchefs mehr Geld aus Berlin für Schutzmaßnahmen an den großen Flüssen gefordert.

„Der Bund wird sich nicht aus der Verantwortung stehlen“, sagte Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) am Freitag im oberfränkischen Kloster Banz.

Bei der Umweltministerkonferenz der Länder hatten die Ressortchefs mehr Geld aus Berlin für Schutzmaßnahmen an den großen Flüssen gefordert. Man brauche die Unterstützung des Bundes, hatte Bayerns Ressortchefin Ulrike Scharf (CSU) erklärt.

Im Nationalen Hochwasserschutzprogramm seien von den Ländern Maßnahmen für 5,4 Milliarden Euro eingebracht worden, erläuterte Hendricks. 60 Prozent der jeweiligen Projektkosten übernehme der Bund. „Das Programm wird gemeinsam abgearbeitet“, sagte sie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einreiseverbote und Vermögenssperren: EU verhängt neue Sanktionen gegen Venezuela
Die Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen Venezuela verschärft.
Einreiseverbote und Vermögenssperren: EU verhängt neue Sanktionen gegen Venezuela
Verheerendes Bürgervotum: SPD-Entscheid stößt auf wenig Gegenliebe
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik und auch eine sehr teure. Die SPD fällte einen staatstragenden Beschluss - die …
Verheerendes Bürgervotum: SPD-Entscheid stößt auf wenig Gegenliebe
Auswärtiges Amt bestätigt: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul
Bei dem jüngsten Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul auf ein internationales Hotel hat es auch ein deutsches Todesopfer gegeben.
Auswärtiges Amt bestätigt: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul
Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam
Mitten in Berlin verschwand im Sommer 2017 ein vietnamesischer Geschäftsmann. In Hanoi tauchte er wieder auf - angeblich freiwillig. Die Bundesregierung vermutet, dass …
Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam

Kommentare