Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen
+
Beamte der Bundespolizei kontrollieren Fahrzeuge am Grenzübergang Lichtenbusch bei Aachen. Foto: Marius Becker/Symbolbild

Bundespolizei kontrolliert verstärkt an Grenze zu Frankreich

Potsdam/Nizza (dpa) - Nach dem Anschlag in Nizza mit mindestens 84 Toten kontrolliert die Bundespolizei verstärkt an den Grenzen zu Frankreich. Betroffen sind Grenzübergänge an Autobahnen und anderen Straßen sowie an Flughäfen.

Zudem wird auch in Zügen strenger kontrolliert, wie die Bundespolizei in Potsdam mitteilte. Weitere Details könnten aus einsatztaktischen Gründen nicht genannt werden.

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums handelt es sich um sogenannte Schleierfahndung. Dies habe es auch bei früheren Anschlägen in Nachbarstaaten gegeben.

Mit der Schleierfahndung wird in grenznahen Gebieten nach Terroristen, Drogenschmugglern, Menschenschleppern und anderen Kriminellen gesucht. Polizisten dürfen dort "verdachts- und ereignisunabhängige Personenkontrollen" vornehmen und dazu "jede Person kurzzeitig anhalten" und überprüfen.

Ein Ministeriumssprecher sagte: "Ein Grund ist, dass man natürlich schauen muss: Haben die mutmaßlichen Täter mit anderen Personen zusammengearbeitet, die jetzt möglicherweise fliehen und die Grenze überqueren wollen, um dem Zugriff der französischen Justiz zu entkommen?" Bislang sei aber noch nicht bekannt, ob es überhaupt Mittäter oder Hintermänner gebe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regulieren wie bei Facebook? Dobrindt legt sich mit Skandal-Rappern an 
Mit Unverständnis hat CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt auf die Vergabe des Echo-Musikpreises an die Rapper Kollegah und Farid Bang reagiert - und schlägt …
Regulieren wie bei Facebook? Dobrindt legt sich mit Skandal-Rappern an 
In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp
Volle Gefängnisse, Angriffe auf Wärter: Der Justizvollzug in Deutschland stößt an seine Grenzen. Eine Gruppe von Gefangenen bereitet besondere Sorgen.
In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp
Seehofer gibt Mandat ab – keine Abschiedsfeier im Landtag
Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, wird auf sein Landtagsmandat in Bayern verzichten. Eine Abschiedsfeier ist nicht geplant, ein Nachrücker scheint bereits …
Seehofer gibt Mandat ab – keine Abschiedsfeier im Landtag
Peinlich: Mit dieser Geste wird Macron von Trump vor allen Fotografen bloßgestellt 
Beim Treffen zwischen Trump und Macron am Dienstagabend in Washington kam es zu einem sehr peinlichen Moment. 
Peinlich: Mit dieser Geste wird Macron von Trump vor allen Fotografen bloßgestellt 

Kommentare