1 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
2 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
3 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
4 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
5 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
6 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
7 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
8 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.

Staatsbesuch

Bundespräsident Gauck in Indien

Neu Delhi - Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden.

Gauck wird von seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt und Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) begleitet. Auch eine hochrangige Wirtschaftsdelegation ist auf der Reise dabei.

Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erneut "Gelbwesten"-Proteste: Viele Demonstranten in Paris
In Frankreich gibt es auch an diesem Samstag wieder "Gelbwesten"-Proteste - trotz Zugeständnissen der Regierung und Aufrufen zum Demo-Verzicht.
Erneut "Gelbwesten"-Proteste: Viele Demonstranten in Paris
Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt
Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel …
Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt
EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten
Nach dem gescheiterten Misstrauensvotum gegen die britische Premierministerin wird ihr in Brüssel die Hand ausgestreckt. Aber der Spielraum ist sehr begrenzt.
EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten
Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"
Die Erde erwärmt sich, Meeresspiegel steigen und bedrohen Staaten in ihrer Existenz. Seit einem Vierteljahrhundert suchen Klima-Diplomaten nach einer Lösung - ohne …
Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"