+
Joachim Gauck soll nach dem Willen des Senats der Hauptstadt Ehrenbürger von Berlin werden.

Ehrung soll im Senat beschlossen werden

Ist Gauck bald Ehrenbürger von Berlin?

Berlin - Horst Köhler und Christian Wulff wurde diese Ehre nicht zuteil: Laut Medienberichten soll Bundespräsident Joachim Gauck Ehrenbürger der deutschen Hauptstadt werden.

Bundespräsident Joachim Gauck soll nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung (Dienstag) Ehrenbürger von Berlin werden. Die Ehrung wolle der Senat in seiner Sitzung an diesem Dienstag beschließen, schreibt das Blatt.

Die Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Bundespräsidenten hat in Berlin Tradition. Begründet wurde sie bereits mit dem ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss. Zuletzt wurde sie aber bei den beiden zurückgetretenen Bundespräsidenten Horst Köhler und Christian Wulff unterbrochen, denen diese Ehrung nicht zuteil wurde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Obama entlässt vier Guantánamo-Häftlinge
Obama wollte Guantánamo schließen, er ist gescheitert. In den letzten Stunden seiner Amtszeit dürfen weitere vier Häftlinge das Lager verlassen. Es könnten vorerst die …
Obama entlässt vier Guantánamo-Häftlinge
Trump wird Präsident
Es ist der vorläufige Höhepunkt einer einmaligen Geschichte. Nach einem Wahlkampf ohne Beispiel und einem nicht reibungslosen Machtwechsel übernimmt Donald Trump das Amt …
Trump wird Präsident
So verabschiedete sich Barack Obama von Angela Merkel 
Washington - Der letzte Anruf gebührte der Kanzlerin: US-Präsident Barack Obama hat sich an seinem letzten vollen Amtstag von Angela Merkel und ihrem Mann Joachim Sauer …
So verabschiedete sich Barack Obama von Angela Merkel 
Kommentar: Späte Trauer nach Anschlag in Berlin
Sie empfinde die „mangelnde Beachtung“ der Terroropfer und ihrer Angehöriger von Seiten des Staates als „traurig und unwürdig“, klagte zuletzt die Partnerin eines beim …
Kommentar: Späte Trauer nach Anschlag in Berlin

Kommentare