+
Joachim Gauck geht als Bundespräsident - wer kommt?

Gauck-Nachfolge

Bundespräsidenten-Kandidat: Union kassiert nächste Absage

Nürnberg - Bald ist die Stelle des höchsten Amtes vakant, doch es will sich kein gemeinsamer Nachfolge-Kandidat der Koalition finden. Ein weiterer Wunsch-Kandidat der Union sagte nun ab.

Der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat kein Interesse daran, Bundespräsident zu werden. „Das steht überhaupt nicht zur Debatte“, sagte er am Freitag in Nürnberg.

Nach einem Bericht der „Rheinischen Post“ versuchen Unionspolitiker derzeit, Weise für eine Kandidatur zu gewinnen. Vor allem CSU-Politiker hätten ein Interesse daran, den 65-Jährigen als gemeinsamen Kandidaten der Koalition aufzustellen, schrieb die Zeitung am Mittwoch. Er verfolge das Ganze auch nur aus der Zeitung, sagte Weise dazu, der Ende des Jahres als Bamf-Chef aufhört und im Frühjahr 2017 auch seinen Posten bei der BA abgeben wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach „Ibiza-Affäre“: Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Strache-Ehefrau Philippa
Östereich: Das skandalöse Ibiza-Video zerstörte die politische Karriere von Heinz-Christian Strache. Seine Frau Philippa steht jetzt auch im Fadenkreuz der Ermittlungen.
Nach „Ibiza-Affäre“: Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Strache-Ehefrau Philippa
Brexit-Showdown: Queen eröffnet Parlament in pompöser Zeremonie - Seitenhieb gegen Johnson?
Der Brexit-Showdown steht an. Hat Boris Johnson noch ein Ass im Ärmel? Queen Elizabeth eröffnet am Montag das britische Parlament in einer pompösen Zeremonie.
Brexit-Showdown: Queen eröffnet Parlament in pompöser Zeremonie - Seitenhieb gegen Johnson?
Mitglieder-Abstimmung für SPD-Vorsitz geht los
Jetzt wird es ernst. Die Zeit der Regionalkonferenzen ist zu Ende - nun ist die Basis gefragt, wer künftig an der Spitze der Sozialdemokraten stehen soll.
Mitglieder-Abstimmung für SPD-Vorsitz geht los
Türkei-Offensive in Syrien: Erdogan lobt US-Abzug - Deutsche Tornados fliegen weiter
Der türkische Präsident Erdogan startet eine Offensive in Nordsyrien. Er lobte das Verhalten von Donald Trump und Wladimir Putin. Alle News im Ticker. 
Türkei-Offensive in Syrien: Erdogan lobt US-Abzug - Deutsche Tornados fliegen weiter

Kommentare